Ihre Notizen

3-Zimmer-Neubau-Wohnung in Geisingen 1.OG ab 01.01.2020 zu vermieten

78187 Geisingen, Am Amtenstieg 1, 1/1 78187 Geisingen, Am Amtenstieg 1, 1/1 Zur Karte
Balkon, Gartenmitbenutzung, Garage, Bad mit Wanne, Kelleranteil, barrierefrei, rollstuhlgerecht, Personenaufzug
1.000 € 
Kaltmiete zzgl. NK
97,84 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
1.000 € 
Kaltmiete zzgl. NK
97,84 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Helene Anselm
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
1.000 €
Nebenkosten
150 €
1 Stellplatz
50 €

Online-ID: 2fh694e
Referenznummer: HB-OG 3 Zi- WHG 206

Etagenwohnung
1. Geschoss
frei ab 01.01.2020

Baujahr 2019

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 2019
Energieausweis ausgestellt ab 1. Mai 2014

Geisingen liegt im Südwesten des Landkreises Tuttlingen an der Donau in 663 bis 904 Meter Höhe, am südöstlichen Rand der Baar. Die breite Hochebene der mittleren Baar verengt sich zwischen dem Wartenberg, dem nördlichsten Kegel des Hegauvulkanismus und des ihm gegenüberliegenden Höhenrückens, der „Länge“, zu einem schmalen Tal, das die Donau Richtung Osten weiterführt.

Die Stadt Geisingen besteht aus den fünf Stadtteilen Geisingen, Geisingen / Aulfingen, Geisingen / Gutmadingen, Geisingen / Kirchen-Hausen und Geisingen / Leipferdingen. Die offizielle Benennung der Stadtteile erfolgt durch vorangestellten Namen der Stadt und durch Beistrich getrennt nachgestellt der Name des jeweiligen Stadtteils. Die räumlichen Grenzen der Stadtteile sind jeweils identisch mit den früher selbstständigen Gemeinden.

Die „Stadt der kurzen Wege“ bietet die Möglichkeit
viele Dinge in Geisingen ohne Auto zu erledigen.
Geschäfte, Sehenswürdigkeiten,
Ämter und Einrichtungen liegen meist zentral,
alle weiteren Ziele sind mit Bus oder mit dem Auto problemlos zu erreichen.

Geisingen liegt an zwei Bahnlinien: Die Kernstadt liegt an der Donautalbahn von Donaueschingen nach Ulm. Hier ist Geisingen zweistündlich Halt der Regional-Express-Züge. Außerdem liegt die Kernstadt auch an der Schwarzwaldbahn von Offenburg nach Singen (Hohentwiel). Die Züge der Schwarzwaldbahn halten jedoch nur vereinzelt sehr früh am Morgen und spät am Abend in Geisingen.

Darüber hinaus werden außer Geisingen und Gutmadingen alle Stadtteile durch das Ringzug-System erschlossen. Die Stadtteile Kirchen-Hausen, Aulfingen und Leipferdingen liegen an der Wutachtalbahn von Immendingen nach Waldshut, die 2004 im Abschnitt Immendingen–Blumberg wieder für den Personenverkehr reaktiviert wurde. Neben dem Bahnhof Geisingen besitzt die Stadt so vier weitere Haltepunkte. Dies sind Geisingen-Hausen, Geisingen-Kirchen, Geisingen-Aulfingen und Geisingen-Leipferdingen. Werktags verkehren so normalerweise im Stunden-Takt Ringzüge der HZL von Leipferdingen über Immendingen, Tuttlingen nach Rottweil. Am Wochenende wird ein Zwei-Stunden-Takt ab Blumberg gefahren. Am Haltepunkt Geisingen-Hausen herrscht Bus-Anschluss zur Kernstadt, so dass auch die Kernstadt vom Ringzug-System profitiert.

Es entstehen zwei 8-Familien-Häuser mit gemeinsamer Tiefgarage mit 32 Stellplätzen.
Style und Design im Grünen! Direkt am Sonnenhang gelegen, entstehen hochwertige 2-und 3-Zimmerwohnungen mit anspruchsvoller Ausstattung. Großzügige Balkone, Aufzug zu jeder Wohnetage, barrierefreie Zugänglichkeit und Hausmeisterservice zeichnen das Bauvorhaben weiter aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns entweder telefonisch oder per Kontaktanfrage.
Wir bemühen uns Ihnen so schnell wie möglich zu Antworten und freuen uns Sie kennen zulernen.

Ansprechpartner

Helene Anselm

Tel: 0173 766 23 39

Geisingen
(3,5)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie



Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.