Ihre Notizen

Insel- Waldgrundstück mit sanierungsbed. MFH, unweit vom Hafen und Ostseestrand

17449 Mölschow / Bannemin 17449 Mölschow / Bannemin Zur Karte
teilweise unterkellert, Zentralheizung
298.000 € 
Kaufpreis
300 m²
Wohnfläche (ca.)
15
Zimmer
46.451 m²
Grundstücksfl. (ca.)
298.000 € 
Kaufpreis
300 m²
Wohnfläche (ca.)
15
Zimmer
46.451 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jörg Stempner
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
298.000 €

Käuferprovision 7,14 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2jh8f4j
Referenznummer: 17257003

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1935

vermietet

Stromverbrauch ermitteln

Sanierungsbedürftiges Mehrfamilienhaus mit großzügigem Grundstück.

Das freistehende Mehrfamilienhaus wurde ca.1934 in Massivbauweise errichtet. Nachträglich erfolgten Anbauten.
Die Gesamt Wohnfläche beträgt ca. 300 qm. Das Mehrfamilienhaus ist Sanierungsbedürftig. Zu dem bebauten Grundstücken mit einer Größe von ca. 5741 qm gehört ein angrenzendes Waldgrundstück von ca. 41000 qm.

Das Ostseebad Zinnowitz erreichen Sie mit dem Auto in nur ca. 7 Minuten. Ein Bahnhof der UBB ist ganz in der Nähe.

Anzahl der Badezimmer: 3, Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern, 2 Etagen

Usedom ist die zweitgrößte Insel Deutschlands und gilt als eine der sonnenreichsten Regionen des Landes. Lange Sandstrände, unberührte Naturgebiete, grüne Alleen und charmante Fischerdörfer prägen das Bild der Insel. Die Seebäderstrecke von Peenemünde bis Ahlbeck - Polen und das beeindruckende Achterland mit der Stadt Usedom haben eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten zu bieten. Besonders sehenswert sind die 13 Binnenseen und Landschaftsschutzgebiete sowie die zwei höchsten Erhebungen der Insel, nämlich der Streckelsberg bei Koserow und der Golm im südlichen Teil der Insel. Sportlich betätigen kann man sich auf langen Rad- und Wanderwegen, beim Surfen, Reiten oder Golfen. Im Winter begeistert Besucher und Bewohner die OstseeTherme USEDOM mit Thermalwasser. Die Insel genießt außerdem eine optimale Verkehrsanbindung und ist mit dem Flugzeug, Auto oder Schiff bestens erreichbar.

Die Gemeinde Mölschow befindet sich auf dem Nordteil der Insel Usedom
und liegt zwischen Zinnowitz und Wolgast zwischen Peenestrom und der Ostseeküste. Die Gemeinde ist auch über den Haltepunkt Bannemin-Mölschow an der Bahnstrecke Züssow-Wolgast-HeringsdorfSwinemünde zu erreichen. Rund sechs Kilometer westlich liegt die Stadt Wolgast sowie fünf Kilometer östlich der Amtssitz Zinnowitz. Durch Mölschow führt auch der Radweg Wolgast-Mölschow-Trassenheide mit dem Abzweig Karlshagen-Peenemünde.

Erstmals unter dem slawischen Namen Malcekowe wurde Mölschow 1182 urkundlich erwähnt.
Ein Gut was noch fast vollständig erhalten ist, wurde zu einem musealen Objekt ausgestaltet. Zur Vervollständigung der Anlage tragen ein Bauerngarten und andere schöne Details bei.

Mölschow / Bannemin
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.