Ihre Notizen

Dachgeschossmaisonette im Forum an der Museumsinsel

10117 Berlin (Mitte) 10117 Berlin (Mitte) Zur Karte
Balkon, Kelleranteil, Personenaufzug, Einbauküche, Zentralheizung
auf Anfrage 
Preis
322 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
auf Anfrage 
Preis
322 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Engel & Völkers Berlin Mitte
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
auf Anfrage
Nebenkosten
1.159,42 €

Online-ID: 2jwc64f
Referenznummer: I-00HR1Y-W-00RKTT

Etagenwohnung

Baujahr 1906

Stromverbrauch ermitteln

1 Stellplatz

Die Residenz Monbijou, zwischen 1902 und 1906 nach Plänen von Regierungsbaurat Georg Thür im klassischen Neobarock errichtet, vereint historische Eleganz mit seiner herausragenden Lage direkt gegenüber dem ehemaligen Park des Schlosses Monbijou. Die Residenz Monbijou wurde von den Berliner Architekten Patzschke & Partner, die auch den Wiederaufbau des berühmten Grandhotel Adlon geplant und ausgeführt haben, unter Würdigung der denkmalgeschützten Substanz liebevoll und detailgetreu erneuert. Dabei werden heutige Ansprüche an modernen Wohnkomfort erfüllt.

Die Residenz Monbijou überzeugt mit dieser Maisonettewohnung durch die gekonnte Mischung aus klassischer Altbauetage und moderner Loftwohnung. Offen gelegte Stahlträger in Verbindung mit Deckenhöhen von bis zu 5,20 m schaffen ein einzigartiges Raumgefühl. Der großzügig gestaltete Grundriss bietet zahlreiche Vorzüge wie einen repräsentativen Wohn-/Essbereich mit einem zu beiden Seiten hin offenen Kamin, luxuriöse Schlafzimmer mit Bädern en suite sowie zwei nach Westen, Richtung Gartenhof, ausgerichtete Loggia und Dachterrasse. Die maßangefertigte Einbauküche sowie die hochwertig gestalteten Bäder passen sich dezent dem Charakter des Objektes an.

Ausstattung:
- Repräsentatives Entrée
- Neugestaltung des Hauses und Innendesign durch die Architekten Patzschke & Partner
- Ruhiger Gartenhof mit altem Baumbestand
- Gespachtelte Wände
- Großzügige Deckenhöhen bis zu 5,20 Meter
- Holzdoppelkastenfenster oder isolierverglaste Fenster
- Umluftkonvektoren mit Kühlung im Dachgeschoss
- Mehrschichtparkett Eiche, Fischgrätverlegung
- Hochwertige Tischlerküche mit sämtlichen elektrischen Geräten der Firma Miele
- Deckenbeleuchtung in den Bädern
- Vollbad, drei Duschbäder sowie ein Gäste-WC
- edle Ausstattungsdetails( u.a. Duravit, Keramag, Villeroy&Boch, Dornbracht, Keuco) und elektrische Fußbodenheizung
- Separater Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss
- Ankleidebereich im Master-Bedroom
- Befeuerbarer Kamin
- Großzügige West-Loggia und Dachterrasse zum idyllischen Gartenhof
- Hochwertige Videogegensprechanlage
- Hoher Sicherheitsstandard durch Sicherheitsdienst auf dem Areal sowie definierte Teil-Videoüberwachung des Geländes und des Carports
- Aufzug
- Stellplatz für monatlich 180,00 € anmietbar
- Keller, Fahrrad- und Kinderwagenraum auf dem Areal

Hinweise:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenvermietung bleibt vorbehalten.

Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

vermietbare Fläche: 322,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 4, Anzahl Balkone: 1, Bundesland: Berlin

Das FORUM an der MUSEUMSINSEL® zeichnet sich nicht nur durch seine außergewöhnliche Lage, sondern auch durch sein einzigartiges Gebäudeensemble und die Vielfalt seiner Nutzungen aus. Durch die Verbindung acht denkmalgeschützter Einzelgebäude wird hier ein neues Standquartier geschaffen, das Raum zum Leben und Erleben, Verweilen und Genießen, Arbeiten und Einkaufen bietet. So entsteht neben Büro-, Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Gastronomieflächen auch ein Hotel gehobenen Standards. Neues Zentrum des entstehenden Stadtquartiers ist der künftig geöffnete Innenhof des Areals. Hier wird das Ensemble mit einem neuen öffentlichen Platz als Treffpunkt für die Berliner und ihre Gäste entstehen. Einladende gastronomische Konzepte sowie die rund um den Platz angesiedelten Geschäfte sind attraktive Anziehungspunkte. Mit dem Forum entsteht eine Veranstaltungsfläche, die sich über das Jahr immer wieder neu und abwechslungsreich darstellt. Hier entsteht ein Ort mit vielfältiger Unterhaltung und Entspannung: die ersten Sonnenstrahlen auskosten, am Wochenende in den Biergarten einkehren, genüssliche Stunden verbringen, sich zum weitgefächerten Veranstaltungsangebot verabreden - wie es zu Berlin passt.

Berlin (Mitte)
(4,1)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.