Ihre Notizen

Flexible Produktions- und Lagerhalle zum Verkauf

59302 Oelde 59302 Oelde Zur Karte
auf Anfrage 
Preis
28.000 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
60.300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
auf Anfrage 
Preis
28.000 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
60.300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr/Frau Daniel Bethge
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
auf Anfrage

Der Courtageanspruch der ANGERMANN Consult GmbH beträgt 5,95 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis. Der Courtageanspruch ist mit Abschluss des vermittelten oder nachgewiesenen Kaufvertrages verdient und fällig.

Online-ID: 2lspb4m
Referenznummer: 593-1

Lager mit Freifläche


Bei dem Objekt handelt es sich um eine vielseitige Produktions- und Lagerhalle, welche früher für die Möbelproduktion genutzt wurde.
Durch die eigenständig nutzbaren und einzeln erreichbaren Fertigungs- und Lagerflächen sowie den Büroräumlichkeiten, lässt sich das Objekt vielseitig verwenden. Die sieben gut gelegenen Laderampen für Lastkraftwagen führen zu einer optimalen und flexiblen Be- und Entladung. Zusätzlich gibt es Rampen für kleinere LKW´s und direkte Zufahrten zu den Hallen, die ebenfalls für die Be- und Entladung dienen können.
Von der Straße bis zum höchsten Punkt hat das Grundstück eine Höhendifferenz von ca. 14 m (Hanglage). Dieser Höhenunterschied wurde vorteilhaft für die Platzierung der Gebäude genutzt und bietet so bei den mehrstöckigen Gebäuden direkten Zugang in jedes Stockwerk.
Die Gebäude sind komplett umfahrbarund somit auch jederzeit einzeln zugänglich.
Südlich der öffentlichen Straße befinden sich Parkplätze sowie ein Garagen- und Werkstattgebäude.
Die Decken der mehrstöckigen Gebäude wurden weitestgehend für eine sehr hohe Last ausgerichtet.
Je nach Anforderung des nutzenden Unternehmens ist das Objekt sowohl als Produktionsstandort als auch zum Lagern von Produkten geeignet.

als Produktions- und Lagerstätte nutzbar
Fertigungs- und Lagerflächen
Büroräumlichkeiten
ausreichende Be- und Entladeflächen
gute Zufahrtsmöglichkeiten
großzügige Parkflächen

Das Objekt befindet sich im baurechtlichen Außenbereich.
Solange keine Möbelherstellung (vorherige Nutzung) angesiedelt wird, muss ein neues Nutzungsrecht erteilt werden.
Lagerhaltung wäre bei jetzigem Nutzungsrecht nur für die ursprünglich vorgesehenen Bereiche möglich.
Ein Bebauungsplan kann momentan nicht aufgestellt werden, da der aktuelle Regionalplan im Außenbereich kein Gewerbe vorsieht.
Das grundsätzliche Interesse der Stadt Oelde, dort wieder Gewerbe anzusiedeln, besteht.
Eine Änderung der beschriebenen Situation kann nur durch eine Änderung des Landesentwicklungsplans erfolgen. Dieser befindet sich momentan in der Prüfung.
Lagerhaltung und gelegentlicher Transport wäre, von Seiten der Stadt, grundsätzlich denkbar.
Der Verkauf kann, aufgrund der momentanen Situation, aufschiebend bedingt erfolgen.

Die Autobahn A2 ist in 10 Minuten Fahrt vom Objekt zu erreichen.
Der am nächsten gelegene Ortsteil ist Stromberg (Oelde).
Oelde ist bekannt für die dort ansässigen Maschinen - und Spezialmaschinenbauer wie Miele, Haver & Boecker, Hammelmann und GEA Westfalia Separator.
Wirtschaftliches Entwicklungspotential von Oelde liegt Studien zufolge in den Bereichen Produktentwicklung, Spezialeinzelanfertigungen und flexibler Kleinserienbau, Service und insbesondere Unternehmensdienstleistungen.
Die ebenfalls nahegelegene Stadt Rheda Wiedenbrück ist bekannt aufgrund des dort ansässigen Schlachthof Tönnies Holding ApS & Co. KG, der zu den größten Schlachtbetrieben Deutschlands für Schweine und Rinder zählt.
Namhafte Unternehmen wie Bertelsmann und Miele mit deren Hauptsitz in Gütersloh liegen ebenfalls im näheren Umkreis des Objekts.

Oelde liegt im westlichen Teil des Landkreises Warendorf, im Osten des Regierungsbezirk Münster und im Norden von Nordrheinwestfalen, welches im Westen an die Niederländische Landesgrenze und im Norden an Niedersachsen grenzt.
Die Region ist von einem starken und innovativen Mittelstand geprägt und kann positive wirtschaftliche Wachstumsraten und Exportquoten (44 % Stand 2017) aufzeigen.
Das Münsterland ist ein bedeutender Standort der Maschinenbau - und Lebensmittelindustrie.
Oelde liegt in dem Dreieck der Großstädte Dortmund, Münster und Bielefeld.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.