Ihre Notizen

ca. 4.629 m² Baugrundstück in Mellensee

15838 Mellensee 15838 Mellensee Zur Karte
225.000 € 
Kaufpreis
4.629 m²
Grundstücksfl. (ca.)
225.000 € 
Kaufpreis
4.629 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Carola-Susanne Mayer-Wehner
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
225.000 €

7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt.
7,14 % des beurkundeten Kaufpreises inkl. der gesetzlichen MwSt.

Online-ID: 2na5b4h
Referenznummer: 5025

Das Grundstück eignet sich für die Entwicklung eines besonderen Projektes bzw. eine Wohnbebauung und ist jedoch zusätzlich zu einer touristischen Nutzung vorstellbar. Für die Schaffung von Baurecht ist die Aufstellung eines Bebauungsplans notwendig.

Gesamtgrundstücksfläche: ca. 4.629 m²
Bebauung für mindestens 9 EFH bzw. Gewerbe

Künftige Marktsituation:

Nach Jahrzehnte langem Stillstand ist eine Steigerung der Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Wohngrundstücken überall spürbar. Dies wird dazu führen, dass die Grundstückspreise im Landkreis TF in den kommenden 5-10 Jahren weiter stark steigen werden. Zu den entscheidenden Pluspunkten des Landkreises gehört seine hervorragende Infrastruktur. Die geplante Inbetriebnahme des Flughafens BER bietet sehr interessante Perspektiven für Unternehmen aus aller Welt. Die Gewerbegebiete aber auch die Wohnstandorte der flughafennahen Gemeinden des Landkreises sind im Visier von Investoren gerade auch aus der Immobilienbranche. Nicht zuletzt auch deshalb, weil der Landkreis zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen Ostdeutschlands zählt. Laut Grundstücksmarktbericht zählt die Gemeinde Am Mellensee zum weiteren Metropolenraum. Durch die bereits geplante und vorhandene weitere Umgebungsbebauung sowie durch die Gemeinde Am Mellensee vorangetriebene bauliche Erschließung wird der Wohnstandort im Markt-segment Einfamilienhaus in dieser Lage sukzessive attraktiver.

Es ist also davon auszugehen, dass in den kommenden Jahren die rechtlichen Rahmenbedingungen gegeben sein werden, die hier zum Verkauf stehenden Grundstücke wohnwirtschaftlich durch entsprechende Bebauung zu nutzen.

Hinzu kommt die Entstehung einer Neubausiedlung im alten Kasernen- bzw. Bahnhofsgelände. Der Bahnhof wurde 1998 außer Betrieb gestellt.

Gesamtfläche: 4.629,00 m², Bundesland: Brandenburg, Lage im Mischgebiet

Eingebettet in eine idyllische Landschaft aus Seen, Wäldern und Wiesen liegt die Gemeinde Am Mellensee ca. 40 km von Potsdams Mitte und 50 km vom Berliner Stadtzentrum entfernt. Bereits in der 1920er Jahren wussten Stadtflüchtige die Gegend zu schätzen und erholten sich am namensgebenden Mellensee oder in den Ausflugsgaststätten der Region. Klausdorf ist einer von acht Ortsteilen der Gemeinde und entstand um 1250. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts durch seine Ziegelproduktion bekannt geworden, entwickelte sich der am südwestlichen Ufer des Mellensees gelegene Ort später zum Naherholungszentrum mit eigenem bis heute aktivem Strandbad. Einkaufsmöglichkeiten, verschiedende Dienstleister, gastronomische Einrichtungen, Ärzte und eine Kindertagesstätte sind im Ort vorhanden. Die Gemeinde verfügt weiterhin über zwei Grundschulen; weiterführende Schulen befinden sich u.a. in Wünsdorf und Rangsdorf. Der nächste Regionalbahnhof befindet sich im ca. 5 km entfernten Wünsdorf. Von hier aus gelangen Sie in ca. einer Stunde nach Berlin/Mitte.

Die Busverbindungen nach Zossen und Luckenwalde, mit Anschluss an die Regionalbahn nach Berlin, stellen eine gute ÖPNV - Anbindung dar. Die Autobahnauffahrt A10, in Rangsdorf sowie die B 101 mit Auffahrt in Christinendorf, sind ca. 17 km entfernt.

Mellensee
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.