Ihre Notizen

Büroloft im Wirtschaftspark Saarland

66620 Nonnweiler 66620 Nonnweiler Zur Karte
Stellplatz, barrierefrei, Personenaufzug, frei
7 € 
Nettomiete zzgl. NK
90 m²
Fläche (ca.)
ab 45 m²
Teilbare Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
7 € 
Nettomiete zzgl. NK
90 m²
Fläche (ca.)
ab 45 m²
Teilbare Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Uwe Himmelsbach
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
(zzgl. Nebenkosten)
7 €

3 Monatsmieten

Online-ID: 2nzwr4p
Referenznummer: H21.01

Bürofläche
Baujahr: 2019
Bezug: 2020

Geschoss: 1


Aus Alt wird Neu!
Umbau alter Industriehallen zu modernen Büroloft in umweltschonender, hochwärmegedämmter Bauweise nach der Energieeinsparverordnung (EnEV 2016) auf dem Wirtschaftspark Saarland direkt an der A1.
Geplante Fertigstellung ist 1. Quartal 2020. Die Flächen können als Büro, Praxis, Café oder Ausstellung genutzt werden.
Der Bau verfügt über eine direkte Glasfasernetzanbindung!
Die Einheit wird über zwei Treppenhäuser sowie einem Personenaufzug erschlossen. Der Zutritt erfolgt über ein Schließsystem auf RFID-Basis.
Zur hochwertigen Ausstattung zählt u.a. 3- fach Isolierverglasung, Fussbodenheizung, LED-Beleuchtung und moderne WC- Einheiten. Stellflächen für PKWs sind kostenlos vorhanden.
Weitere Flächen für Produktion, Lager, Büro, sowie Freiflächen stehen zur Anmietung zur Verfügung.

Bevölkerung: Braunshausen (1.000), VG Nonnweiler (9.076)
Verkehrsanbindungen: 2 Auffahrten A1 Koblenz-Trier-Saarbrücken mit Anschluss an die A62 Kaiserslautern-Mannheim
Entfernungsangaben: Trier (50 km), Saarbrücken (50 km), Kaiserslautern (70 km), Mannheim (140 km), Frankfurt (180 km) Mainz (130 km), Luxemburg (100km), Metz (115 km), Nancy (165 km)
nächste Bushaltestelle (100 mtr)
Eisenbahnverbindung: Güterverkehrszentrum Trier (50 km), Bahnhof Türiksmühle (12 km)
Schifffahrtsverbindung: Trierer Hafen (50 km), Saarhafen Dillingen (45 km)
Flughäfen: Flughafen Frankfurt-Hahn (65 km), Flughafen Frankfurt (170 km), Flughafen Köln-Bonn (195 km), Flughafen Saarbrücken (50 km)

Der Wirtschaftspark Saarland liegt auf dem Gelände der ehemaligen „Küchenfabrik Weiler“ und ist durch seine Nähe zum Autobahnkreuz Nonnweiler (Autobahnausfahrt Nonnweiler-Braunshausen) mit Anbindung an die Ballungsräume Saarbrücken-Trier-Kaiserslautern verkehrsmäßig hervorragend gelegen. Die Autobahn A 1 verläuft östlich des Wirtschaftsparks. Über zwei Zufahrten kann das Gelände befahren werden. 
Der Park bietet neben bezugsfertigen Gebäuden als Büro-, Gewerbe- und Lagerflächen auch Freiflächen, die als Gewerbegebiet ausgewiesen sind. Zur Gewerbeansiedlung stehen insgesamt ca. 40.000 qm zur Verfügung. Die Nutzung der bestehenden Gebäude, ca. 20.000 qm Nutzfläche, ist durch unterschiedlich große Einheiten individuell gestaltbar und erlaubt sowohl Dienstleistungen (Ingenieur- und Planungsbüros) wie auch Produktion, Verkauf und Lagerhaltung.

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.