Ihre Notizen

*** Herrlich gelegener Landgasthof mit Festsaal und Fremdenzimmern ***

08606 Triebel 08606 Triebel Zur Karte
Garten, Einbauküche, Zentralheizung
79.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Gastrofläche
5
Zimmer
1.135 m²
Grundstücksfl. (ca.)
79.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Gastrofläche
5
Zimmer
1.135 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Wolfgang Schmiedl
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
79.000 €

4,76 % inkl. MwSt.

Online-ID: 2prz54v
Referenznummer: 01356

Gastronomie
frei ab 01.04.2019


Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Im Eingangsbereich des Gasthofes sind zwei Gasträume (25 und 30 Sitzplätze), einen Thekenbereich mit Getränkekühlschränken, Zapfanlage und Gläserschränken. Die angeschlossene Küche ist auf kurzem Wege erreichbar, weiterführend sind Vorrats- und Kühlräume vorhanden.
Im Obergeschoss des Landgasthofes finden Sie einen großen Festsaal für Feilerlichkeiten aller Art (bis zu 200 Personen) welcher über eine Tribüne und einer Ausschanktheke verfügt.
Alle Bestuhlungen für die individuelle Gestaltung des Festsaales sind vorhanden.
Für die Bewirtung im Festsaal ist ein Speisenaufzug von und zur Küche eingebaut.
Auf dieser Etage befinden sich 5 Fremdenzimmer (3 Doppel- und 2 Einzelzimmer), welche alle mit Duschbädern ausgestattet sind.

Die Gäste des Landgasthofes werden sich auf Anhieb in den mit Liebe eingerichteten Gasträumen wohl fühlen. Die gemütliche Atmosphäre der Räumlichkeiten lädt zur Feierlichkeiten aller Art und zum Verweilen ein.

Im Dachgeschoss des Anwesens findet man eine "Pächterwohnung" mit großzügigen Räumlichkeiten sowie ein Tageslichtbad. Ebenfalls im Dachgeschoss ist ein Dachraum zu finden, der viel Platz für Utensilien des Gastgewerbes bietet.

Diesen idyllisch gelegenen dreigeschossigen Landgasthof finden Sie in einem Ortsteil von Triebel im Vogtland auf einem ca.1.135 m² großem Grundstück.
Im Rahmen mehrerer Renovierungen der vergangenen Jahre wurde das Dachgeschoss ausgebaut und um eine "Pächterwohnung" erweitert.
Unweit des Gebäudes entfernt sind einige Parkplätze vorhanden.
Auf dem Grundstück befinden sich weitere Nebengebäude zur individuellen Nutzung sowie zwei Flächen, welche als Biergarten genutzt werden können.

Dieser Landgasthof eignet sich auf Grund seiner ländlichen Lage und Ausstattung hervorragend für die gutbürgerliche Küche.

Die Angaben zu den Gewerbeflächen und Sitzplätzen konnten nur annähernd angegeben werden, die auf den Bildern gezeigten Einrichtungsgegenstände sind nicht mehr in vollem Umfang vorhandn!

Auf Grund des langen Leerstandes sind hauptsächlich im Erdgeschoss-Bereich Feuchtigkeitsschäden ersichtlich! Insgesamt bedarf es in allen gebäudeteilen an umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten!

Eigentümer einer denkmalgeschützten Immobilie sind nicht verpflichtet, einen Energieausweis erstellen zu lassen (§ 16 (5) EnEV).

Die Nebengebäude (ehemalige Stallungen und Lagerräume) weden mitverkauft!

Nutzfläche: 250,00 m², Gesamtfläche: 500,00 m², Bundesland: Sachsen, 3 Etagen

Der beschriebene Landgasthof befindet sich in der Ortsmitte eines kleinen Dorfes in der Nähe von Triebel im Vogtland unweit der bayerisch-sächsischen Landesgrenze.
Gegenüberliegend befindet sich ein kleiner, natürlicher Bachlauf. Das Umfeld ist ansprechend gepflegt und lädt zu Spaziergängen in ruhiger, ländlicher Umgebung ein.
Auch für Wanderer und Radfahrer ist das Anwesen ein beliebtes Ziel zum Entspannen und Genießen.

Die Entfernung zum oberfränkischen Hof an der Saale in Bayern beträgt ca. 10 km, nach Oelsnitz im Vogtland sind es rund 17 km, die Stadt Plauen in Sachsen erreicht man in ca. 20 km Entfernung.

Die Hochschulstadt Hof an der Saale mit rund 47.000 Einwohnern verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur für die Bevölkerung. Zahlreiche allgemeinbildende Schulen und Spezialfachschulen bis hin zur Fachhochschule, moderne Sportstätten, eine Fülle von Sozialeinrichtungen, das Klinikum Hof und ein reichhaltiges Einkaufsangebot zeichnet die Region Hof aus. Im Bereich Einzelhandel versorgt Hof als zentraler Einkaufsort eine große Region bis hin nach Südsachsen und Südthüringen.
Die Hochschulstadt Hof in Hochfranken liegt fast exakt in der Mitte zwischen Frankfurt und Prag, bzw. München und Berlin.
Verkehrsinfrastruktur: A 9: München- Nürnberg- Hof- Leipzig- Berlin, A 93: Hof- Regensburg, A 72 Hof- Plauen- Dresden, Zuganbindung: Die Stadt Hof ist mit ihrem Hauptbahnhof über Interregio- und Pendolino- Systeme in den überregionalen Schienenverkehr eingebunden. Die wichtige Nord- Süd- Trasse Nürnberg- Hof - Dresden/Leipzig - Berlin (Franken- Sachsen- Magistrale) ist im Ausbau. Ein großer Güterbahnhof steht ebenfalls zur Verfügung.
Die Stadt Hof verfügt über einen Regionalflughafen: Hof/ Plauen.

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.