Ihre Notizen

Sylter Romantik vor den Toren Bielefelds

32051 Herford (Diebrock) 32051 Herford (Diebrock) Zur Karte
Balkon, Garten, Gäste WC, voll unterkellert
1.150.000 € 
Kaufpreis
264,17 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
6.157 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.150.000 € 
Kaufpreis
264,17 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
6.157 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Thorsten Davidsohn
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.150.000 €
Preis/m²
4.353,26 €

zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. 19 % MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2qbhp4y
Referenznummer: thd 9717

Einfamilienhaus
Baujahr: 1994

Bezug: nach Vereinbarung

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1994
Wesentliche Energieträger ELEKTRO
Endenergiebedarf 41,20 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse A
Gültigkeit 08.07.2019 bis 01.07.2029
Stromverbrauch ermitteln

Hochwertige Ausstattungsdetails mit perfekt aufeinander abgestimmter Material- und Farbauswahl runden das exklusive Erscheinungsbild optimal ab.

Das Hauptgebäude inkl. Einliegerwohnung wird mittels einer Luft-Wärmepumpe beheizt. Für angenehme Wärmezufuhr in den Räumlichkeiten sorgt eine Fußbodenheizung. Auch das Nebengebäude verfügt über eine Luft-Wärmepumpe und Fußbodenheizung.


Wundervoll durchdachte Gestaltungsdetails u.a. mit weißen Holz-Wandpaneelen mit teilweise integrierten Fensterbänken, Parkettfußboden (Ahorn-Stabparkett), Zierleisten, Holztüren, ein wunderschöner Kamin u.v.m. verleihen dem Wohngebäude eine Ambiente, das von Eleganz im Sylter Stil geprägt ist. Deckenumlaufleisten mit integrierter Beleuchtung sorgen für angenehme Atmosphäre und hervorragende Belichtung. Holzsprossenfenster schenken den Räumlichkeiten ein behaglich stilvolles Flair.

Das Nebengebäude verfügt über einen Haupt- und einen Nebeneingang. Es bietet eine Fußbodenausstattung mit Eichenparkett.

Als ein besonderes Refugium präsentiert sich dieses naturnah gelegene Anwesen und offenbart ein herrliches Wohndomizil mit Sylter Charme. Das reizvolle Ensemble aus Hauptgebäude mit einem Anbauappartement und einem vielversprechenden Nebengebäude vermittelt zusammen mit der weitläufigen Außenanlage ein unverwechselbares Wohnkonzept, das anspruchsvollen Erwartungen an Wohnkomfort und -qualität mehr als gerecht wird. Der traumhafte Garten überrascht als Idylle mit ausgedehnten Grünflächen, altem Baumbestand und einem Biotop.

Diese romantische Liegenschaft befindet umgeben von Wald, Feld und Wiese in reizvoller Lage vor den Toren Bielefelds und der Stadt Herford gelegen. Ländlich geprägt bietet dieser Standort Ruhe und Erholung in Verbindung mit einer guten Erreichbarkeit zu urbanen Zentren. So schafft die B61 eine angenehme Verkehrsführung zu den Städten Herford und Bielefeld. Zudem ist Herford mit der A2 verbunden und bietet zudem über die B239 eine Anbindung zur A30. Die Stadt Bielefeld als auch die Stadt Herford verfügen über eine hervorragende Infrastruktur mit breit gefächerten Angeboten an Einkaufsmöglichkeiten, ausgezeichneten Bildungseinrichtungen wie auch einem attraktiven Kultur-, Freizeit- und Sportangebot.

Eine malerische Zufahrt, separiert mit Toranlage, führt auf schönstem Wege umrahmt von viel Grün und Baumbestand zu dem prachtvollen Anwesen. Der imposante Hofbereich beeindruckt mit seiner Gestaltungsweise und der ausgedehnten Fläche. Für Pkw stehen ausreichend Stellplätze als auch ein attraktiver Carportbereich zur Verfügung.


Das Wohnhaus präsentiert sich mit einem eindrucksvollem Empfangs- und Dielenbereich. Exklusive Ausstattungsdetails untermalen das stilvoll elegante Ambiente. Imponierend zeigt sich die außerordentliche Treppe mit Galeriebereich, die die einzelnen Ebenen auf angenehme Weise miteinander verbindet. Im Eingangsbereich untergebracht befindet sich selbstverständlich ein Gäste-WC mit Tageslichtfenster. Den Wohnmittelpunkt dieser repräsentativen Ebene bildet die lichterfüllte Wohnlandschaft. Diese fasziniert mit vielerlei Details wie herrlichem Parkettfußboden, einem Kamin als besonderes Schmuckstück, einem traumhaften Erkerbereich und sich zum Garten öffnenden Holzsprossenfenstern. Fließend gehen hier die Bereiche von Wohnen und Speise über, bilden aber dank der großzügigen Fläche diverse Rückzugsmöglichkeiten. Der Küchenbereich überzeugt mit hochwertiger Küchenausstattung im Landhausstil und einem Außenzugang zur vorgelagerten Frühstücksterrasse. Zudem sorgen 2 Zugänge für kurze Wege zum Speise- und zum Wohnbereich.

Die privaten Räumlichkeiten sind im Dachgeschoss, das als Privatebene konzipiert wurde, untergebracht. Neben einem großen Elternschlafzimmer mit Bad en Suite befinden sich ein weiterer (Schlaf-)Raum, ein separates Duschbad und ein Abstellraum auf dieser Ebene.

Der Dachbodenbereich überrascht mit seinem großzügigen Flächenangebot und bietet viel Abstell- und Unterbringungsmöglichkeiten. Es bietet bei Bedarf eine Ausbaureserve. Fensterelemente sorgen für genügend Tageslichteinfall.

Ein weiteres Highlight ist der im Kellergeschoss untergebrachte Wellnessbereich mit Sauna, Dusche und Ruhebereich. Alls exklusive Besonderheit ist der Weinkeller mit Chambair Klimatür erwähnenswert. Weitere Kellerräume bieten vielseitige Unterbringungsmöglichkeiten für Allerlei. Ein sog. Wasch- und Trockenkellerraum komplettiert dieses Geschoss. Zudem befindet sich noch ein Gäste-WC im Vorraum des Kellerbereiches.

Das über einen separaten Zugang verfügende Anbauappartement besticht als schöne Einliegerwohnung mit lichterfüllten Räumlichkeiten und bietet ein ansprechendes Wohnen auf einer Ebene u.a. bei einer Nutzung als Generationswohnung für die Großeltern. Bei einer solchen Nutzung ermöglicht die im Empfangs- bzw. Dielenbereich befindliche abschließbare Tür für eine kurze Verbindungsmöglichkeit innerhalb des Gebäudes. Das Entreé dieser Wohnung bildet ein sog. Windfang mit Abstellraum, der bspw. eine dezente Unterbringungsmöglichkeit für Garderobe etc. vorhält. Von hier schließt sich direkt der Wohn-Ess-Bereich mit Zugang zur vorgelagerten Terrasse an. Diese lockt mit schönen Blickachsen zum Garten und lädt zum Verweilen ein. Unter dem Aspekt optimaler Raumnutzung wurde der Küchenbereich gestaltet. Das vorhandene Fensterelement sorgt für ausreichend Lichteinfall. Ein (Schlaf-)Zimmer und das Badezimmer ergänzen das Raumangebot dieser Wohnung.

Das Nebengebäude verfügt über eine Nutzfläche von ca. 146 qm und eröffnet individuelle Nutzungsvarianten mit Flexibilität. Es erfüllt beste Voraussetzungen, um zusammen mit dem Hauptgebäude Wohnen und Arbeiten miteinander zu verknüpfen. Ursprünglich als Bürogebäude genutzt verfügt es über einen Empfangsbereich, von dem sich der Hauptbereich mit einem Großraumbüro als auch die Sozialräume mit einem Vorraum, einem Pausenraum und der Sanitärbereich erschließen.

Das großzügig weitläufige Gartenareal bietet zu jeder Jahreszeit idyllische Plätze. Schöne Akzente werden durch Natursteineinfassung mit Bepflanzung rund um das Haus gesetzt. Insgesamt 3 Terrassen mit umlaufender Wegeführung laden zu allen Tageszeiten zum Verweilen, Entspannen und Erholen. Hervorzuheben sind die vielen Freiflächen, die diesem Anwesen ihre Besonderheit verleihen und Garten- und Naturliebhabern vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten bieten.

Der Energieausweis für das Nebengebäude befindet sich derzeit in Erstellung.

Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 3, Anzahl Balkone: 1, Anzahl der Wohn-Schlafzimmer: 8

Herford (Diebrock)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.