Ihre Notizen

Tradition und Moderne im Einklang - eine Immobilieninvestition mit vielen Perspektiven!

89281 Altenstadt-Untereichen 89281 Altenstadt-Untereichen Zur Karte
Zentralheizung
638.000 € 
Kaufpreis
471 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
844 m²
Grundstücksfl. (ca.)
638.000 € 
Kaufpreis
471 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
844 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Martina Heizmann
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2qfsj4j
Referenznummer: PU400

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1748/2011

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2011
Endenergiebedarf 208,90 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse G
Strom-/Gasverbrauch ermitteln


Sechshundertachtunddreissigtausend, 6 Stellplätze

Energieangaben:
Energiebedarf: 208,9 kWh, Energieklasse: G, Gas-ZH, Bj. 1748/2011 -
Bj. Wärmeerzeuger: 1999
----------------------------------------------------------------------------------------------

Im Jahr 2011 - umfängliche Renovierung des gesamten Gebäudes:

Sanierung des Daches, komplett, mit Anbauten und Einbau Dachgaube
Kaminsanierung mit Edelstahlrohren und Erneuerung der Kamineinfassung aus Titan-Zink
Blitzschutz erneuert
Renovierung der bestehenden Gaststätte und Anbau
Erneuerung des Aussen- und Innenputzes
Anstrich der Wände und Decken im Erdgeschoss mit Silikatfarbe
Erneuerung der Fenster und Türen
2 Stahltreppen als Außenaufgang in die Wohnung im 1. Stock

Außenanlagen:

Das Grundstück ist komplett eingefasst.
Im Außenbereich zur Strasse wurde mit Hilfe einer modernen Steinwand als Sichtschutz ein privater Garten geschaffen.
Im Bereich hinter dem Haus liegt ein hübsches Gartengrundstück über die gesamte Hausbreite.
Die 6 Kfz-Parkplätze sind nicht markiert.

Erdgeschoss (IST) - gesamte Fläche: ca. 226 m²

Das Erdgeschoss kann - wie im Obergeschoss geschehen - in eine zeitgemäße Wohnung mit Loft-Charakter umgebaut werden.

2 große stilvolle Gasträume - einer mit offenem Kamin, einer mit Zugang zum Privatgarten
Breiter klassischer Gaststättenflur
Diverse Gastro-Nebenräume
Gesamte Fläche : circa 230 m²

Teilunterkellert mit einem alten Gewölbekeller

1. Obergeschoss (IST): Gesamte Fläche: ca. 244,5 m²

Etagenwohnung mit Loft-Charakter im Wohnbereich

Wohnzimmer mit Ess- und Bar-Bereich (ca. 120 m²) mit altem Sichtgebälk
Geschmackvolles Badezimmer mit Badewanne und ebenerdiger und begehbarer Regenwasserdusche
Küche mit moderner Einbauküche und Küchenbar
Schlafzimmer mit bodentiefen Fenstern
Büro
Abstellraum

Energieangaben:
Energiebedarf: 208,9 kWh, Energieklasse: G, Gas-ZH, Bj. 1748/2011 -
Bj. Wärmeerzeuger: 1999

Auf das Jahr 1748 zurück geht die Geschichte dieses großen und stattlichen Gebäudes, das bis vor wenigen Jahren noch die bekannte und beliebte Gaststätte "Zum Hirsch" beherbergte.

Im Jahr 2015 wurde das gesamte Gebäude in ein Wohnhaus mit 2 grosszügigen Wohnungen umgewidmet.

Im Laufe des Jahres 2011 wurde im ersten Stock eine luxuriöse Wohnung mit Loft-Charakter im Wohnbereich geschaffen. Alle Arbeiten wurden von lokalen Fach-/Handwerksbetrieben ausgeführt. Das Badezimmer bietet stilsichere Wellness in höchster Qualität. Die Küche mit trendiger Einbauküche und Theke für den Imbiss bietet genug Platz, um zusätzlich noch einen Essbereich zu schaffen. Das Schlafzimmer ist hell und luftig mit bodentiefen Fenstern. Die beiden anderen Räume (Büro oder Kinderzimmer) sind gut geschnitten und ergo leicht zu möblieren. Die Wohnung verfügt über zwei Außenzugänge, kann aber auch, falls das Haus komplett von einem Eigentümer genutzt wird, direkt vom Erdgeschoss über das ehrwürdige, alte Treppenhaus betreten werden.

Im Erdgeschoss wurden die beiden ehemaligen Gasträume modernisiert. Die Nebenräume, wie Küchen, Ausschank, Lager, Kühlung etc. müssen noch zu einer oder zwei Wohnungen umgebaut werden. Vom Erdgeschoss betritt man auch den uneinsehbar abgeschlossenen, modern gestalteten Privatgarten.

Hinter dem Haus, zu einer großen Freifläche hin ausgerichtet, bietet ein Garten Ruhe und Erholung. Die Kfz-Außenstellplätze befinden sich neben dem Gebäude .

Bei Fragen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins rufen Sie uns bitte an: 08331 - 750 6263. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 17.2.2026.
Endenergiebedarf beträgt 208.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2011.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

Ansprechpartner:

Martina M. Heizmann
Broker/Owner - Geschäftsführerin
Immobilien Konzepte Heizmann GmbH
Immobilienfachwirtin

RE/MAX Immobilien 4You
Herrenstrasse 13
87700 Memmingen

Tel. 08331 - 750 6263
Email. martina.heizmann@remax.de

Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung erteilt durch die Stadt Mindelheim.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben.

Mit der Anfrage auf dieses Objekt erklärt der Interessent seine ausdrückliche Einwilligung für die Kontaktaufnahme per Telefon oder Email auch durch einen Mitarbeiter.

Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden.

Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 20,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 6, Anzahl der Badezimmer: 1, Bundesland: Bayern, 2 Etagen

Altenstadt ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt. Der Markt liegt in Mittelschwaben im Tal der westlich vorbei fließenden Iller, etwa 30 km südlich von Ulm und 25 km nördlich von Memmingen.

Die früheste Erwähnung der Edlen von Aichheim erfolgte in der Urkunde vom 25. März 1128, ausgestellt im Grafenthing zu Illertissen unter Vorsitz des Grafen Eberhard von Kirchberg.
Bis zum 18. Jahrhundert war Altenstadt dennoch ein unbedeutendes Bauerndorf abseits der Landstraße.

Östlich von Altenstadt und im Süden zwischen Altenstadt und Filzingen hindurch verläuft die Autobahn A7. Die Staatsstraße 2031, sowie die Bahnstrecke Ulm - Memmingen, die sogenannte Illertalbahn mit eigenem Bahnhof, führen durch den Ort. Des weiteren liegt Altenstadt am Iller-Radweg, einer Fernverbindung für Radfahrer zwischen Ulm und Oberstdorf entlang des Flusses.
Kinder werden beispielsweise in einem der Kindergärten, der Kindergrippe oder der Mittagsbetreuung der örtlichen Grundschule betreut.
Zu den sehenswerten Bauwerken zählt die Filialkirche der Pfarrei zum Guten Hirten Mariä Geburt.
Für das Freizeitvergnügen liegt im Ortsteil Filzingen das Naherholungsgebiet Filzinger Badeseen, sowie, etwas entfernt westlich der A7, der Sinniger Badesee. Außerdem liegen im Westen der Gemeinde die Außensportanlagen, welche unter anderem vom Fußballverein FVA genutzt werden, sowie der Tennisplatz des örtlichen Tennisclubs. Direkt daneben befindet sich das vom Schützenverein in Eigenleistung erbaute Vereinsheim.

Altenstadt-Untereichen
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.