Ihre Notizen

Mehrgenerationen-Wohnen an der Elbe - Grundstück weiter bebaubar -

21522 Hohnstorf 21522 Hohnstorf Zur Karte
Zentralheizung
549.000 € 
Kaufpreis
237 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
3.259 m²
Grundstücksfl. (ca.)
549.000 € 
Kaufpreis
237 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
3.259 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Matthias Press
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2qlgz4b
Referenznummer: FN964

Baujahr: 1909

Bezug: nach Vereinbarung

Stromverbrauch ermitteln

1 Garagenstellplatz

- ruhige Lage im Ort
- ca. 10 Gehminuten zum Elbufer
- ca. 3250 qm Grundstück (nach Neuvermessung Bauland GRZ 0,2 )
- Wohnfläche ca. 237 qm; davon ca. 50 qm Einliegerwohnung
- ca. 35 qm Nutzfläche bzw. Ausbaufläche im Wohnhaus EG
- ca. 15 qm Nutzfläche bzw. Ausbaufläche im Wohnhaus OG
- ca. 10 qm Kellerraum unter einem Raum im Wohnhaus
- ca. 35 qm im Nebengebäude
- Einlieger- oder Ferienwohnung im Haus ca. 50 qm (separater Zugang)
die Fläche der Einliegerwohnung ist in der Wohnflächenangabe bereits enthalten.
- ca. 10 qm Garage

- Der Energieausweis ist in Bearbeitung und wird zur Besichtigung überreicht

Dieses 1909 massiv errichtete Backsteinhaus befindet sich in einer sehr gepflegten Innenlage der Ortschaft Hohnstorf etwa 10 Gehminuten von der Elbe entfernt.
Das Wohnhaus selbst mit seinen ca. 237 qm Wohnfläche, sowie auch das gut 3200 qm große Grundstück bieten vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung. Es befindet sich in einem durchaus gepflegten Zustand, ist aber in Bezug auf die Bäder, Küche und die restliche Gesamtausstattung nicht auf dem aktuellen baulichen und ausstattungsmäßigen Stand.

Der Grundriss des Wohnhauses entspricht in etwa unverändert dem zur Zeit der Errichtung des Hauses. Die verschiedenen Wohn- und Schlafräume sind verhältnismäßig klein, lassen sich aber durch Zusammenlegen in große helle Räume verwandeln. Zur Gartenseite befindet sich eine vor Jahren zugemauerte Toreinfahrt, die seinerzeit die Zuwegung zum Heulager und zur Stallung bot. Diese Toreinfahrt ließe sich durch Öffnen in eine große Fensterfläche umgestalten um viel Licht und einen schönen Blick in den Garten für einen großen Wohnraum zu ermöglichen, der Mittelpunkt des Familienlebens sein kann.
Die massive Bauweise mit ehrlichen Materialien, wie Stein, Klinker und Holz, bietet die Möglichkeit, dieses wirklich besondere Kleinod in ein behagliches Wohnhaus für eine Familie zu verwandeln. Für die vorhandene Einliegerwohnung mit eigenem Zugang, wäre eine Nutzung als Ferienwohnung denkbar. Ebenso ein Mehrgenerationen-Wohnen würde sich anbieten.
Rückseitig zum Garten befindet sich ein in Klinker massiv gemauertes Nebengebäude mit ca. 45 qm Nutzfläche. In diesem Gebäude ist die Heizungsanlage untergebracht. Angefügt an dieses Gebäude ist eine Garage die etwa 15 qm Raum bietet. Das Nebengebäude ist eingeschossig und mit einem Satteldach versehen.
Der gut ca. 3250 qm große Garten ist einzigartig in der nachbarschaftlichen Umgebung, die umliegenden Grundstücke sind deutlich kleiner. Somit bieten sich hier sehr viele Möglichkeiten, Wünsche der Familie wahr werden zu lassen. Pflanzen Sie Obstbäume, legen Sie einen kleinen Nutzgarten mit gesundem Gemüse an, erfüllen Sie sich den Wunsch nach Tierhaltung.
Dies alles ist hier möglich.
Das Grundstück hat Baurecht, somit können Erweiterungsgebäude in einem mit dem Bauamt abzustimmenden Mass errichtet werden.
Dieses Anwesen ist die ideale Immobilie für Menschen, die sich naturnah an der Elbe dauerhaft niederlassen wollen. Für Menschen die eine gepflegte dörfliche Umgebung genießen und vielleicht einen Familienbesitz gründen mögen, wie es bei den Vorbesitzern seit über 100 Jahren der Fall war.

Diese besonders schön gelegene Anwesen betreuen wir über unser Büro in der Hamburger Hafencity.
Wir freuen uns darauf Ihnen dieses Objekt vorzustellen.
Bitte rufen Sie uns an, zuständig ist:

Herr Matthias Press Tel.: 0160-250 32 42

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) an: room aid IMMOBILIEN GmbH, Am Kaiserkai 1, 20457 Hamburg oder per email an immobilien@room-aid.com oder per Fax an 040 80 80 74 520 - über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zah- lungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie ausdrücklich verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf und -vermietung bleiben vorbehalten.
2. Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Kenntnis und auf der Basis des Ihnen vorliegenden Objekt-Exposees und seiner Bedingungen oder von uns erteilter Auskünfte zustande.
3. Unsere Nachweis-/Vermittlungstätigkeit, Exposee etc. sind ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Empfänger unserer Nachweis-/Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der ortsüblichen oder vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben, abschließt; weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.
4. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden, soweit keine Interessenkollision vorliegt.
5. Der Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes zustande kommt (z. B. Kauf statt Miete oder umgekehrt), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht.
6. Die Provision ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss in gehöriger Form und ggf. des Eintritts eventuell darin vereinbarter aufschiebender Bedingungen oder bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäftes, das im Zusammenhang mit der maklerseits geleisteten Maklertätigkeit steht. Die Erwerbs-bzw. Nutzungsbedingungen sind uns von unserem Vertragspartner mitzuteilen.
7. Zurückbehaltungsrechte und Aufrechnungen gegenüber der Courtageforderung sind ausgeschlossen, soweit die aufrechenbare Forderung bestritten oder nicht rechtskräftig festgestellt ist.
8. Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d. h. spätestens innerhalb von 48 Stunden ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposees mitzuteilen. Erfolgt dies nicht, so hat der Kunde uns im Wege des Schadensersatzes sämtliche Aufwendungen zu ersetzen, die uns dadurch entstanden sind, dass der Kunde uns nicht über die bestehende Vorkenntnis informiert hat.
9. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Maklers, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
10. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen der vertraglichen Vereinbarung nicht zuwiderläuft.

Anzahl der Badezimmer: 2, 2 Etagen

Hohnstorf (Elbe) liegt am linkselbischen Ufer westlich des Biosphärenreservats Niedersächsische Elbtalaue gegenüber der alten Schifferstadt Lauenburg/Elbe. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Scharnebeck an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Scharnebeck hat.
Hohnstorf (Elbe) liegt in der Lüneburger Heide. Der Ort hat ca. 2.500 Einwohner und ist über die Bundesstrasse 209 nach Lüneburg und Lauenburg / Elbe angebunden. Die Freie und Hansestadt Hamburg ist ca. 50 Minuten mit dem PKW entfernt. Weiterhin ist Hohnstorf über Busverbindungen an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.
In Hohnstorf befindet sich eine Grundschule und eine Kita am Ort. Ein Sportzentrum des TuS Hohnstorf/Elbe von 1925 e. V bietet diverse Sportarten. Für Fußballbegeisterte stehen zwei Fussballfelder mit Flutlicht zu verfügung. Tennis kann auf vier Frei- und drei Hallenplätzen, sowie in einer 2005 neu errichteten Dreifeldsporthalle gespielt werden.Darüberhinaus wird Handball, Basketball, Volleyball und Tischtennis angeboten.
Für Touristen werden Wanderungen und Radtouren angeboten. Die übliche Grundversorgung, wie Bäcker Apotheke u.ä. befindet sich im Ort. Ein weiter gefasstes Angebot bietet das nahegelegene Lüneburg.

Hohnstorf
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.