Ihre Notizen

Zweifamilienhaus (beide Wohnungen leerstehend) in zentraler Lage von Solingen - ideal für den handwerklich begabten Kaufinteressenten

42655 Solingen (Solingen-Mitte), Weyersberger Straße 56 42655 Solingen (Solingen-Mitte), Weyersberger Straße 56 Zur Karte
Terrasse, Gartenanteil, Bad mit Wanne, Kelleranteil, voll unterkellert, frei
270.000 € 
Kaufpreis
224 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
408 m²
Grundstücksfl. (ca.)
270.000 € 
Kaufpreis
224 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
408 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Schneider Bernd
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
270.000 €

4,76 % des Kaufpreises Wir erheben eine Käuferprovision in Höhe 4%, zzgl. 19% gesetzliche Mehrwertsteuer, = 4,76 % des Kaufpreises. Die Provision ist mit Abschluß des notariellen Kaufvertrages vom Käufer fällig und zahlbar.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2qste4r

Zweifamilienhaus
2 Geschosse
Baujahr: 1893

frei
Bezug: frei

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2009
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 156,80 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
Gültigkeit 20.02.2018 bis 19.02.2028
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Das zweigeschossige Haus wurde ca. 1893 in massiver Bauweise erstellt und in den letzten Jahrzehnten innerhalb einer Familie als Zweifamilienhaus genutzt. Mit unbekanntem Datum wurde auf der Gartenseite ein zweigeschossiger Anbau errichtet, welcher die Erdgeschosswohnung um zwei zusätzliche Räume erweitert. Nach einer überschlägigen Berechnung verfügt die Wohnung Nr. 1 (Erdgeschoss + Anbau) über rd. 115 qm Wohnfläche), die Wohnung Nr. 2 (1. Obergeschoss + Dachgeschoss + Spitzboden) über rd. 109 qm Wohnfläche. Der vorhandene Grundriss weist diverse Durchgangsräume auf, weshalb die Wohnungen jeweils nur für Familien 2-3 oder maximal 4 Personen sinnvoll nutzbar erscheinen. Jeder Raum ist auf den Photos mind. 1x abgebildet. Zur besseren Orientierung lesen Sie bitte die entsprechenden Bildunterschriften.

Das Objekt ist lediglich teilsaniert und Bedarf der umfassenden Sanierung und Renovierung. Während sich die Wohnung Nr. 1 relativ gut gepflegt präsentiert und über Kunststofffenster verfügt, weist die Wohnung Nr. 2 deutlich stärkeren Renovierungs- und Sanierungsstau auf. Die Fensterrahmen sind in der 1. Etage des Haupthauses noch aus Aluminium gefertigt, wohingegen die Dachflächenfenster aufgrund veralteter Holzrahmen dringend erneuert werden müssen.

Offensichtlich teilsaniert wurden die Gewerke Gas, Wasser und Strom. Beheizt werden die Wohnungen über separate Gasetagenheizungen mit Kesseln neueren Datums. Die beiden Bäder sind relativ modern und zuimindest der Stromkasten ist ebenfalls erneuert.

Das Grundstück ist bislang nicht mit einem PKW befahrbar. Vor vielen Jahren hatte der Vorbesitzer den Bürgersteig absenken lassen, um eine Zufahrt zum Grundstück (links des Hauses) zu schaffen. Dieses Vorhaben wurde jedoch nicht umgesetzt.

Dieses Angebot richtet sich vordringlich an einen Eigennutzer oder Kapitalanleger, der sich mit Haussanierungen gut auskennt und bestenfalls selber Handwerker ist. Ebenso sollte der Käufer über einen beträchtlichen Eigenkapitalanteil verfügen, da Banken in der Regel keine Komplettfinanzierungen anbieten, bei denen auch noch die Sanierung mit finanziert werden soll. Eine solche Sanierung kann, je nach gewünschtem Umfang, schnell 100.000 Euro und mehr kosten.

Haben Sie sich noch nie mit Haussanierungen befasst und verfügen über wenig, bzw. kein Eigenkapital, so empfehlen wir dringend, dass sie sich vorab mit ihrer Hausbank in Verbindung setzen, um die Möglichkeiten einer Finanzierung zu klären.

Folgende Vorgehensweise bitten wir der Reihe nach (von 1.-5.) einzuhalten: 1.) Diskrete Aussenbesichtigungen des leerstehenden Hauses sind möglich und auch erwünscht. 2.) Vor Vereinbarung einer Innenbesichtigung fordern Sie bitte unbedingt per Mail unser PDF- Expose an. 3.) Sobald Sie das Expose gelesen haben und weiterhin Interresse bekunden, wenden Sie sich bitte unter Telefon 0212-66095 an unseren Herrn Schneider. 4.) Dieser wird mit ihnen in einem persönlichen Gespräch zu klären versuchen, ob ein Besichtigungstermin für Sie und uns sinnvoll erscheint. 5.) Erscheint eine Besichtigung für Sie und uns sinnvoll, so vereinbaren wir gerne einen Termin, damit Sie sich das Haus ansehen können.

Der angesetzte Kaufpreis beruht auf einem Wergutachten, welches 2017 von einem Sachverständigen für Immobilienbewertung erstellt wurde und ist deshalb auf Vorgabe der verkaufenden Erbengemeinschaft ausdrücklich nicht verhandelbar.

Lage

Weyersberger Straße 56
42655 Solingen (Solingen-Mitte)

Umzugskosten berechnen

Die Weyersberger Sraße gehört zu Solingen-Mitte und befindet sich in der Nähe der Solinger Klingenhalle. Sie erreichen die Hausnummer 56 wenn Sie, von der Kreuzung "Mangenberg" und dem OBI aus kommend, die Weyersberger Straße hinunter fahren. Kurz vor der Lingmannstraße befindet sich das Haus auf der linken Seite. Es gibt aktuell keine Parkmöglichkeit auf dem Grundstück. Ebenso stehen auf der Weyersberger Straße beidseitig keinerlei Parkbuchten zur Verfügung. Am besten fahren Sie in die Lingmannstraße und parken dort. Die Weyersberger Straße 56 ist von dort innerhalb weniger Meter erreichbar.

Solingen (Solingen-Mitte)
(4,4)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.