Ihre Notizen

Ländliche Idylle zu bezahlbaren Preisen ...

01609 Röderaue 01609 Röderaue Zur Karte
Bad mit Wanne, Gäste WC
211.800 € 
Kaufpreis
118 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.002 m²
Grundstücksfl. (ca.)
211.800 € 
Kaufpreis
118 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.002 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Falk Löwe
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
211.800 €

Es wird eine Käufercourtage auf den Grundstückspreis fällig bei Kaufvertragsabschluss in Höhe von 1785,00 € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer (z.Zt. 19 %).

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2qvwe48
Referenznummer: 56832924

Einfamilienhaus
1 Geschosse

Bezug: nach Fertigstellung

Zum Betrachten dieses Videos benötigen Sie
einen HTML5-fähigen Browser.
Wie entsteht ein Massivhaus? | Baudoku | So baut die BRALE: Teil 4: Fenster + Rohinstall. Elektro

https://brale.de Ein eigenes Haus bauen – wer träumt nicht davon. Sich ein schönes Eigenheim zu schaffen, steht für viele Familien ganz oben auf der Wunschliste. Allerdings ist die Sache nicht so einfach. Als Bauherr hat man hier natürlich viele Fragen. Wie baut man ein Haus? Wie funktioniert das? Welche Gewerke sind am Hausbau beteiligt? Welche Materialien, Steine, Heizsysteme etc. werden verbaut? Was muss ich als Bauherr alles vorbereiten und beachten? Wie lange dauert der Bau? Und vieles mehr. Diese Dokumentation gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen. Sie zeigt den kompletten Bau eines typischen Brale Massivhauses -von den ersten Bodenarbeiten bis zur Schlüsselübergabe. Teil 4 der Dokumentation zeigt die ersten Innenarbeiten: Fenster und Rohinstallation Elektro. Fenster: Die Fenster sind Klimaschutzfenster. 6 Kammerprofil und 3-fach Verglasung. Das sorgt für eine hohe Energieeffizienz. Für den Einbau muss zuerst der Fensterrahmen vorbereitet werden. Erster Schritt: Dichtbänder anbringen. Sie sorgen dafür, dass die Fensterrahmen luftdicht mit dem Mauerwerk abschließen und kein Wasser von außen nach innen eindringt. Beim Einsetzen des Fensterrahmens ins Mauerwerk muss der Fensterrahmen genau ausgerichtet und in Waage gebracht werden. Ansonsten könnte es zu Fehlfunktionen kommen. Fenster fallen ungewollt zu, klemmen oder schließen nicht richtig. Stimmt alles, wird der Fensterrahmen mit dem Mauerwerk verschraubt, der Fensterflügel eingehangen, die Zwischenräume mit Montageschaum verfüllt und die Dichtbänder mit dauerelastischer Klebemasse verklebt. Zum Schluss werden noch die Fensterbänke gesetzt: innen wie außen. Die Brale bietet eine große Auswahl an Fensterbänken. Die Bauherren haben sich innen für Naturstein Jura Marmor entschieden. Außen dagegen: Grauer Granit. Rohinstallation Elektro: Vor der Elektroinstallation steht die Elektroplanung. Die Bauherren können ihre persönlichen Wünsche in die Elektroinstallation mit einbringen und selbst entscheiden, wo welche Anschlüsse hin sollen. Wie viel Steckdosen pro Zimmer werden benötigt und wo sollen sie sitzen? Soll das Licht von verschiedenen Stellen aus geschaltet werden können? Und vieles mehr. Diese Fragen sollten die Bauherren vorab für sich entscheiden und am besten in einer Zeichnung, Raum für Raum, zum Beispiel im Grundrissplan, festhalten. Mit dem Elektrikermeister gibt es dann eine gemeinsame Hausbegehung und Planung. Er berät die Bauherren, nimmt Raum für Raum ihre Wünsche auf und vermerkt die Position der Schalter und Steckdosen an den Wänden und in seinem Grundrissplan. Jetzt kann die Elektroinstallation ausgeführt werden. Rohinstallation Elektro heißt übrigens: Unterputzdosen und Kabel. Der Rest: Schalter, Steckdoseneinsätze etc. kommt nach dem Putz. Der Elektriker bohrt für die Schalter und Steckdosen Aussparungen in die Wand und zieht mit der Mauerfräse Kabelkanäle. In die Aussparungen kommen die Unterputzdosen, die mit Gips befestigt werden. Dann verlegt der Elektriker die einzelnen Kabel für Decken Lampe, Lichtschalter, Steckdosen, Thermostatschalter und Rollo Schalter. Insgesamt wurden im Haus mehr als 1km Kabel verlegt und fast 200 Unterputzdosen gesetzt. Bauzeit Rohinstallation Elektro: 1 Woche. ------------------- BRALE errichtet Massivbauhäuser mit hohen Qualitätsstandards zu attraktiven Preisen. Bungalow | Einfamilienhaus | Stadtvilla | Doppelhaus | Bauhaus | Architektenhaus BRALE – Der beste Grund zu bauen. https://brale.de BRALE Bau GmbH Dresdener Straße 38 06895 Zahna-Elster OT Elster (Elbe) 035383 6061-0

Stromverbrauch ermitteln

Massivhaus mit Tradition

Klassisch wohnen im Einfamilienhaus BRALE 120

Bauherren, die bei der Auswahl ihres Traumhauses auf Tradition setzen, finden in diesem klassischen Einfamilienhaus ausreichend Platz für Mutter, Vater und zwei Kinder.

Dieses Haus ist dank seiner kompakten Bauart auch für kleine Grundstücke geeignet und bietet dennoch mehr als 115 m² Wohn- und Nutzfläche.

Auch die Raumaufteilung ist konventionell funktional. Im Erdgeschoss befinden sich die Aufenthaltsräume für die ganze Familie, im Obergeschoss findet jeder Bewohner seinen individuellen Rückzugsort. Da alle Bauherren ihre eigenen Wünsche für die Raumplanung einbringen können, sind bei BRALE-Häusern Grundrissänderungen möglich.

Ausstattung

- Klimaschutzfenster 6-Kammerprofil, 3-fach Verglasung
- Rollläden im Erd- und Dachgeschoss
- Natursteinfensterbänke z. B.: innen Jura Marmor, außen Granit
- edelengobierte Tondachziegel der Firma Röben
- Fabrikat: MONZAplus, Farben: kupferrot, kastanien-rotbraun, schiefergrau oder schwarz-matt
- Dachneigung 45°, großzügige Dachüberstände, traufseitig bis b=65 cm, giebelseitig bis b=20 cm
- Fliesen im Bad und Gäste-WC
- Dusche ebenerdig gefliest
- endbehandelte, formschöne Vollholztreppe aus Buche
- Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoss mit elektrischer Einzelraumsteuerung
- Spitzboden für den Ausbau statisch vorbereitet
- wärmegedämmte Bodenklapptreppe
- hocheffiziente, modulierende Luftwärmepumpe der Firma ROTEX, zusätzlich mit ROTEX Hybrid Cube, Warmwasser- und Solarspeicher mit überragenden wasserhygienischen Eigenschaften
- Außenmauerwerk: LIAPLAN® ULTRA 08 d=36,5 cm
- farbige Fassade – große Auswahl an Farbtönen
- Drempel Rohbauhöhe ca. h=100 cm
- Bauantrag, Erdarbeiten, Bauschuttentsorgung, Bodenplatte, Außenwasserhahn und und und !!!

Generell sind Sie frei in der Grundrissgestaltung. Sollten Sie also Änderungswünsche haben, kann ich die gern für Sie umsetzen. Bei einem gemeinsamen Termin in meinem Büro in Klettwitz oder bei Ihnen Zuhause besprechen wir, wie Ihr Traumhaus aussieht, welche Ausstattung es haben soll und wie groß die einzelnen Zimmer sein sollen.

Danach erstelle ich einen individuellen Grundrissentwurf nach Ihren Vorstellungen. Zusammen mit der Preis-Kalkulation erhalten Sie im nächsten Termin von mir ein Angebot mit Außenansicht, Grundrissvorschlag und Bauleistungsbeschreibung. Individueller geht nicht ... stimmts?

Besichtigungstermine finden nach telefonischer Absprache statt. Bitte senden Sie mir dazu eine Anfrage per Email mit Name, Adresse und Telefonnummer. Es werden nur Anfragen bearbeitet, die alle diese Auskünfte enthalten. Nutzen Sie bitte die Anfragemöglichkeit dieser Internetseite!

Der Hauspreis setzt sich aus den Baukosten für das Haus gemäß unserer Bauleistungsbeschreibung und dem Grundstückspreis zusammen. Nebenkosten, wie Notarkosten, Maklercourtage, Anschlusskosten, externer Energieberater etc. sind im Hauspreis noch nicht enthalten. Auf Wunsch bin ich Ihnen aber sehr gern bei der Zusammenstellung der Gesamtkostenkalkulation behilflich.

Das Grundstück lieg an einer Nebenstraße am Ortsrand und ist sehr gepflegt.

In der Straße liegen Strom, Gas, Wasser und Abwasser. Es ist somit erschlossen. Im Ort selbst gibt es eine Grundschule und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Wer die ländliche Idylle schätzt, ist hier genau richtig!

Röderaue
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.