Ihre Notizen

Rückzug für die Seele-Zwischenstation zur Ostsee........

16949 Putlitz, Carl-von-Jena-Straße 21 16949 Putlitz, Carl-von-Jena-Straße 21 Zur Karte
Bad mit Wanne, teilweise unterkellert, Dielenboden, frei
40.000 € 
Kaufpreis
75 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
530 m²
Grundstücksfl. (ca.)
40.000 € 
Kaufpreis
75 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
530 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Wolfgang Mehrwald
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2qzdg49
Referenznummer: 16949121DHH

Doppelhaushälfte
2 Geschosse
Baujahr: 1954

frei

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1996
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergiebedarf 158,40 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
Gültigkeit 01.05.2019 bis 01.05.2029
Stromverbrauch ermitteln

Das angebotene Objekt liegt an einer ausgebauten Ortsverbindungsstraße die vorwiegend von Ansässigen in der Umgebung frequentiert wird. Angeboten wird eine Doppelhaushälfte mit Teilkeller in Südausrichtung.
Mit Baujahr 1954, entspricht es dem damaligen Anspruch an Wohnfläche und Raumgeometrie. Eine Veranda wurde ca. 1964 und ein Tageslicht- Bad in den
80 ziger Jahren angebaut. Nach 1990 wurde das Wohnhaus in Teilen modernisiert.
So wurden Kunststoff-Fenster mit 2-fachverglasung und teilweise mit Roll-Laden eingebaut.
Die Elektrik im EG wurde erneuert(Kupfer/Leerrohr). Die Ölheizung befindet sich im benachbarten Wohnobjekt. Prinzipiell ist die Wärmeversorgung gesichert, jedoch bedarf es in der Zukunft einer anderen Lösung. Ab Juli 2019 wird die Straße mit Erdgasleitungen erschlossen. Der Einbau einer autarken Heiztherme ist damit unproblematisch und von den Kosten übersichtlich.
Das Erdgeschoss gliedert sich in einer Veranda, Flur, zwei Wohnräume, Küche und ein modernes Wannenbad. Im Obergeschoss befinden sich zwei weitere Wohn/Schlafräume und ein WC-Raum.
Das Objekt ist mit einem Anteil von ca. 50% unterkellert.
Das Grundstück ist eingefriedet.



Insgesamt wird hier ein Objekt angeboten, welches sich sowohl als ständiger Wohnsitz-aber auch als Rückzugsgebiet für die Seele eignet. Ein kleiner Ort in herrlicher Landschaft.




Dieses Angebot unterbreite ich im Rahmen meiner hier genannten Bedingungen. Alle Angaben und mein Angebot verstehen sich freibleibend. Für die genannten Angaben übernehme ich keine Haftung, da diese von dritter Seite zur Verfügung gestellt wurden. Die Unterlagen sind persönlich und nicht zur Weitergabe an Dritte bestimmt. Der Empfänger haftet, bei unerlaubter Weitergabe des Angebotes oder von Informationen zum Objekt für die Vermittlungsprovision. Sollte unser Angebot bekannt sein, so ist dies
7 Tage nach Erhalt schriftlich an uns zu bekunden. Irrtum, Zwischenverkauf/-Vermietung bleiben vorbehalten.

Die Vermittlung der(des)Objekte (s) ist provisionspflichtig. Der Anspruch auf Provisionszahlung entsteht am Tag der Unterzeichnung des Kaufvertrages durch den Käufer und ist durch diesen an diesem Tage in bar, in Höhe von 7,14 % des notariell beurkundeten Kaufpreises bzw. 3.000,- € + MwSt. = 3.570,- € pauschal bei einem Kaufpreis unter 50.000,- € jeweils inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%( Abweichungen im Exposé geregelt), zu entrichten.

Nach Vereinbarung

Lage

Carl-von-Jena-Straße 21
16949 Putlitz

Umzugskosten berechnen

Kommt man aus Richtung Putlitz nach Nettelbeck, nimmt uns das kleine Prignitzdorf mit einer abwechslungsreichen Landschaft in Empfang. Da ist zunächst das unter Naturschutz stehende Stepenitztal. Am Ufer des Flusses stehen die ersten Häuser. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Nettelbeck 1492 unter „Nettelbeke". Der Name ist von dem durch den Ort fließenden Nesselbach abgeleitet.

Eigentümer des früheren Rittergutes in Nettelbeck sowie der dazu gehörenden Güter Krumbeck und Weitgendorf war über 100 Jahre die Familie von Jena. Carl von Jena verlieh Nettelbeck durch viele Neubauten, besonders in den Jahren 1840 bis 1843 ein völlig neues Aussehen. Er ist auch Schöpfer der sehenswerten Anlagen auf dem Kapellenberg. Der Gutsbesitzer ließ alle Landstraßen mit Birken und Kastanien bepflanzen, die zum Teil heute noch die Straßen begrenzen.

Der Dorfkern strahlt eine herbe Schönheit aus. Ursache sind die vielen großen Gebäude, die fast alle aus Feldsteinen oder roten Ziegeln errichtet worden sind. Von Jena hatte die steinreiche Gegend ökonomisch zu nutzen gewusst. Mit viel Geschick entstanden in Verbindung mit Backsteinen und Putz reichverzierte Gebäude.

Nettelbeck ist 1932 neu besiedelt worden. Ursache war die Weltwirtschaftskrise und die daraus folgende Gründung von Siedlungsgesellschaften. Im Rahmen dieser Besiedelung entstanden kastenartige Kombinationsbauten mit Wohnhaus, Stall und Scheune. Der größte Teil der Wohnhäuser am Ende des Dorfes ist in den fünfziger Jahren erbaut worden. Im Norden von Nettelbeck hat man einen weiten Blick auf die Autobahn A 24, die über den abgetragenen Wackelberg verläuft. 1979 wurde hier eine für die Prignitz bedeutende Ausgrabung getätigt. Sieben Grabhügel konnten untersucht werden.

Im Norden des Dorfes befindet sich auch der Kapellenberg. Zahlreiche Hölzer, z. B. verschiedene Tannenarten, Weymouthskiefern, Lärchen und Wacholder können hier bewundert werden. Die Wege laden zum Spaziergang ein. Auf der Kuppe des Berges steht die kleine Amalienkapelle aus rotem Backstein. Die gesamte Anlage ist sicher das Glanzstück des Wirkens von Jena.
Zwischenzeitlich haben wieder junge leute dieses hübsche kleine Dorf für sich entdeckt und so manches Gebäude wurde wieder im alten Glanz versetzt. Auch einige Künstler und Filmschaffende haben in der Nähe ihr Sommerhaus bezogen. Vor allem die hervorragende Verkehrsanbindung über die A24(Berlin 143 km/Hamburg 152 km) die Autobahnabfahrt ca. 7 km entfernt, ist sicherlich ein Hauptargument für diesen Wohnort in ruhiger Umgebung. Die Kleinstadt mit städtischer Infrastruktur ist 6 km entfernt. Meyenburg kann man mit dem Auto in 15 Minuten und Plau am See in 30 Minuten erreichen.
Zahlreiche Fahrradwege garantieren einen erlebnisreichen und erholsamen Radurlaub.

Putlitz
(2,8)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.