Ihre Notizen

Ein Baugrundstück an der Bundesstraße 1zwischen Potsdam und Brandenburg

14550 Groß Kreutz, Fasanenweg 1 14550 Groß Kreutz, Fasanenweg 1 Zur Karte
149.000 € 
Kaufpreis
2.800 m²
Grundstücksfl. (ca.)
149.000 € 
Kaufpreis
2.800 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Klaus Vehlow
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
149.000 €



7,14% vom Kaufpreis inkl. MwSt. Die Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision ist verdient und fällig bei notariellem Kaufvertragsabschluss und wird vom Käufer getragen.

Online-ID: 2r2ty4w
Referenznummer: 12401

Objekt:Das Grundstück hat eine Größe von ca. 2.800 m². Es ist ungleichmäßig geschnitten. Die Straßenfront zur Bundesstraße 1 beträgt ca. 38m, zum Fasanenweg hin ebenfalls ca. 38 m. Das Grundstück ist ca. 76 m tief. Hinten ist es ca. 44 m breit und in der Mitte ca. 54 m. Zur Bundesstraße verjüngt es sich dann auf die besagten 38 m. Im hinteren Teil wie auch weiter in Richtung Groß Kreutz grenzt es an eine Ackerfläche. Rechts verläuft der Fasanenweg. Das Grundstück umschließt teilweise ein kleines Biotop, das aber nicht zum Eigentum gehört. Dort schirmt ein Baumbewuchs das Grundstück teilweise nach hinten ab. Auf dem Grundstück selbst stehen im hinteren Teil einige Bäume, die je nach Bebauung zur Fällung beantragt werden können. Die kleineren Bäume im vorderen Teil vor der Fundamentplatte wurden vor kurzem gefällt. Für das Grundstück gab es schon mal eine Baugenehmigung aus dem Jahre 2008, die der Eigentümer aber aus privaten Gründen nicht umgesetzt hat. Es sollte hier ein Verkaufspavillon für Kamine entstehen. Die Grundfläche der zu errichtenden Halle sollte ca. 400 ² betragen. Dazu wurde bereits ein Fundament in den Abmaßen 33 m x 12 m gegossen. Die weitere Fläche ist unbebaut. Sollte eine anderes Bauvorhaben geplant werden, ist zu prüfen, ob die Fundamentplatte noch verwendet kann oder abgerissen werden muss. Eine Nachfrage beim zuständigen Bauamt im Landkreis Potsdam-Mittelmark ergab, dass es sich um den Bebauungsplan „Ausstellungszentrum“ handelt. Es ist als Sondergebiet, das ein Baufenster für ein Ausstellungsgebäude und Stellplätze ausweißt, ausgewiesen. Eine Wohnbebauung ist im Rahmen dieses B-Planes nicht möglich.

Standort:Das Grundstück liegt in der Großgemeinde Groß Kreutz, südwestlich von Potsdam im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Große Flächen von Weide- und Ackerland, der havelländische Obstanbau sowie die Feuchtgebiete der Havelniederungen und märkischer Kiefernwald geben der Landschaft der Großgemeinde ihr charakteristisches Gepräge. Hier findet man viele Möglichkeiten zum Ausspannen und Verweilen. Empfehlenswert sind Bootsfahrten auf der Havel oder Wandern in den Götzer Bergen (ca. 108 m hoch). In Groß Kreutz kann man eine Nachbildung des Schlosses Sanssouci entdecken. Die Großgemeinde hat ca. 9.000 Einwohner. Von Groß Kreutz sind es ca. 40 km bis in das Berliner Stadtzentrum bzw. 20 km in das Zentrum der Landeshauptstadt Potsdam. Die Verkehrsanbindung ist sehr gut. Über den Regionalbahnhof Groß Kreutz hat man im Stundentakt eine direkte Verbindung nach Brandenburg (ca. 10 Min.), nach Werder (ca. 6 Min.), nach Potsdam (ca. 16 Min.) und nach Berlin (Bahnhof Zoo ca. 35 Min und Hauptbahnhof ca. 45 Min.). Zur Anschlussstelle Groß Kreutz an der Autobahn A10 (Berliner Ring) sind es ca. 4 km. Groß Kreutz liegt an der Bundesstraße B1.

Erschließung:Das Grundstück kann mit allen notwendigen Medien wie Wasser, Strom, Gas und Telefon von der vor dem Grundstück verlaufenden Bundesstraße B1 wie auch vom Fasanenweg aus erschlossen werden. Der Fasanenweg selbst ist unbefestigt. Unmittelbar vor dem Grundstück bzw. auf der Straße gegenüber befindet sich jeweils eine Bushaltestelle in Richtung Potsdam bzw. Brandenburg a. d. Havel.

Kaufpreis:Der Kaufpreis für das Baugrundstück beträgt 149.000,- €. Das entspricht einem Preis von ca. 53,- €/m²

Dieses Exposé gilt als Objektnachweis und ist nur für den Empfänger bestimmt. Die Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision von 7,14 % vom Kaufpreis inkl. der MwSt. ist verdient und fällig bei notariellem Kaufvertragsabschluss und wird vom Käufer getragen. Die vorstehenden Angaben beruhen auf Aussagen und Unterlagen des Eigentümers, für deren Richtigkeit wir, trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr übernehmen können.

Lage:Das Grundstück befindet sich aus Werder (Havel) kommend auf der rechten Seite vor dem Ortsanfang von Groß Kreutz im noch zu Bochow gehörendem Bochower Bruch, unmittelbar an der Bundesstraße B 1 liegend. Groß Kreutz ist ein sehr schön gelegener Ort mit allen Vorzügen einer Gemeinde im weiteren Großraum von Berlin. Im Ort selbst wohnen ca. 1.800 Einwohner, hier ist in den vergangenen Jahren ein erheblicher Zuwachs an Einwohnern zu verzeichnen. Die Infrastruktur ist in der Gemeinde, neben der Verkehrsanbindung, ebenfalls ständig weiter ausgebaut worden, so gibt es im Ort drei Einkaufsmärkte, eine Grundschule, mehrere Kindertagesstätten, verschiedene Arztpraxen sowie weitere Dienstleister.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.