Ihre Notizen

Erbbaugrundstück in Offenbach zu verkaufen

63067 Offenbach am Main 63067 Offenbach am Main Zur Karte
provisionsfrei
209.000 € 
Kaufpreis
307 m²
Grundstücksfl. (ca.)
209.000 € 
Kaufpreis
307 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Peter Talkenberger
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
209.000 €

Online-ID: 2r3xc4e
Referenznummer: 201484

Verkauft wird das Erbbau-GRUNDSTÜCK, nicht das Erbbaurecht. Das Erbbaurecht bleibt bestehen beim Inhaber des Rechts. Das Grundstück wurde ca. 1953 mit einem 10-Familienhaus bebaut. Das Gebäude wird seitdem betrieben und instandgehalten vom Erbbaurechtsinhaber. Für den Erbbaugrundstückseigentümer bedeutet das, eine sichere Einnahmequelle für die nächsten 32 Jahre. Mit Ende des Erbbaurechts in 2051 besteht die Möglichkeit, den Erbbauvertrag mit dem gleichen Betreiber zu erneuern und einen neuen Erbbauzins zu vereinbaren, angemessen für den dann festgestellten Bodenwert; oder - sofern eine Erneuerung seitens des Erbbauberechtigten nicht erwünscht ist - das Gebäude zu zwei Dritteln des Verkehrswerts (der dann zu ermitteln sein wird) zu entschädigen und zu übernehmen. Für die Zeitdauer des Erbbauvertrags wird der Erbbauzins jährlich überprüft und ggf. angepaßt. Die Messlatte dazu ist im Erbbauvertrag festgelegt. Seit 1952 stieg der Erbbauzins von damals 296,55 € (580 DM) auf (in 2019) 4.123,44 € jährlich. Das ist ein Anstieg von 1.530 Prozent! Sicherer kann man sein Geld nicht anlegen. Die Rendite in 2019 beträgt knapp 2%. Keine Bank gibt Ihnen derart sicheres Geld! Bei Ausfall der Erbbauzinsen tritt die sogenannte Heimfall-Klausel in Kraft, derzufolge das Gebäude mit zwei Dritteln des Verkehrwertes vom Grundstückseigentümer zu entschädigen ist und damit übernommen wird.
Gleichzeitig steigen die Bodenwerte, ohne daß man dazu irgendeine Instandhaltung am Gebäude machen muß, sich mit Mietern rumärgern muß oder Mietausfälle einklagen muß.
Das Gebäude selbst wurde vom Erbbauberechtigten in den letzten Jahren umfassend modernisiert, u.a. mit Wärmedämmverbundsystem und neuen Fenstern, Balkonsanierung, Dachsanierung, Einzelmodernisierungen in den Wohnungen, wo bei Auszug z.B. Bäder, Elektrik und Türen erneuert wurden.

Gleicher Erbbaurechteinhaber seit 1952, zuverlässiger Partner. Sichere Rendite. Top Gelegenheit wo Banken keine Zinsen mehr zahlen!
Wichtig! Zum Verkauf steht nur das Grundstück, auf dem das Erbbaurecht besteht. Das Erbbaurecht wird nicht verkauft. Das auf dem Grundstück bestehende Gebäude wird nicht verkauft. Es bleibt in Besitz des Inhabers des Erbbaurechts. Für weitere Rückfragen rufen Sie an oder kommen in unser Büro, wo Sie die Unterlagen einsehen können.

Das Objekt wird ohne Gebäudeinnenbesichtigung verkauft. Von außen kann das Objekt nach Bekanntgabe der Adresse besichtigt werden.

Lage

63067 Offenbach am Main

Das Grundstück liegt in einer ausgezeichneten Offenbacher Innenstadtlage, in der Nähe der S-Bahn-Station Ledermuseum. Ruhige Seitenstraße.

Offenbach am Main (Offenbach am Main)
(3,6)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.