Ihre Notizen

Top-Lage, nur 50 m vom Markt entfernt!

04610 Meuselwitz , Thür, Georgenstraße 4 04610 Meuselwitz , Thür, Georgenstraße 4 Zur Karte
Bad mit Wanne, Kelleranteil
95.000 € 
Kaufpreis
310 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
180 m²
Grundstücksfl. (ca.)
95.000 € 
Kaufpreis
310 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
180 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Jürgen Paschy
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
95.000 €

4.760,00 (inkl. MwSt.)

Online-ID: 2r77k4c
Referenznummer: BNA 1146 (1/246)

Wohn-Geschäftshaus
Baujahr: 1900

Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2004
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 150,50 kWh/(m²·a)
Gültigkeit 29.09.2008 bis 29.09.2018

Das in Reihenbebauung stehende Wohn- und Geschäftshaus als Doppelhaus, gelegen in unmittelbarer Nähe zum Markt, nur etwa 50 m entfernt, entstand vermutlich um 1900 massiv mit, einem etwa 100 m² großen Teilkeller, zum Teil mit einem, zum Teil mit 2 Vollgeschossen und einem heute inzwischen teilweise ausgebauten Dachgeschoss mit Holzdachstuhl, Satteldach und Ziegeleindeckung (rote Betondachsteine). Das Haus verfügt im EG über eine ca. 120 m² große Gewerbeeinheit (Laden) und 3 Wohnungen mit insgesamt rund 310 m² Wohn- und Gewerbefläche auf einem kleinen 180 m²- Grundstück in guter bis sehr guter Geschäftslage. Öffentliche, kostenlose Stellplätze befinden sich unmittelbar vor dem Haus bzw. in der Straße.

Der Bodenraum wäre unter Umständen noch ausbaubar ausbaubar, hier könnte noch eine weitere Wohnung entstehen. Das Haus wurde beginnend ab dem Jahr 1992 stückweise saniert und modernisiert. Das Grundstück ist auf der Rückseite durch eine Mauer bzw. die angrenzende Bebauung geschlossen. Es gibt einen gemeinsamen Eingang (Flur/ Treppenhaus) für alle 3 Einheiten, der Zugang zum Ladengeschäft erfolgt über einen separaten Zugang.
Derzeit ist eine Wohnung im 1. OG vermietet, die übrigen Einheiten sind derzeit leer stehend.

Insgesamt gute Bausubstanz, weitere Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten sind allerdings erforderlich.

Raumaufteilung:
EG: Ladengeschäft/ Büro ca. 120,00 m²
1. OG: Wohnung, Zimmer, Küche, Bad/ WC, Flur, AR ca. 78,00 m²
1. OG: Wohnung, 2 Zimmer, Küche, Bad/WC, Flur ca. 48,00 m²
2. OG: Wohnung, 2 Zimmer, Küche, Bad/WC, Flur ca. 64,00 m²
Gesamt: Wohn- und Gewerbefläche: ca. 310,00 m²

Maße mangels Aufmass geschätzt.
Deckhöhen zwischen 2,85 m und 3,28 m (Laden im EG)

Miete für verm. WE: € 2.400/ p.a.

Ein Energieausweis für dieses Gebäude ist abgelaufen, die Erstellung eines neuen Energieausweises ist beauftragt.

Die Außenwände aus Ziegeln, Teilkeller, Kellerdecke als Massivdecke, übrige Decken als Holzbalkendecken, Sämtliche Fenster im Jahr 1992 neu als Kunststoffenster (Dreh-/ Kipp) mit T-Teilung und Isolierverglasung, Farbe weiß, ebenso wie Eingangstür zum Ladengeschäft, Haustür noch nicht erneuert, 2- teilige, geschlossene Holzhaustür Auch die Innentüren wurden sämtlich (bis auf Bodenbereich) in den 1990- ger Jahren erneuert, in Eiche natur erneuert. Fliesen in Küche und Bädern der Wohnungen sowie auf dem Fussboden des Ladengeschäftes.

Das raumhoch gefliesten Bäder wurden ausgestattet mit Wanne/ Dusche, Waschtisch, einem Stand- WC WM- Anschluss in den Bädern. Beheizung und WW- Aufbereitung erfolgen gemeinsam über eine zentrale Gas- Heizung, eingebaut 1999. Flachheizkörper als Plattenheizkörper unter den Fenstern mit Thermostatventilen. Im Jahr 2019 wurde ein neuer WW- Speicher installiert. Verbindung zwischen den Geschossen über geschlossene und gewendelte, massive Holztreppe mit Zwischenpodest.
Dachneueindeckung erfolgte Anfang der 1990- er Jahre. Die Fassade erhielt einen neuen Farbanstrich.

Das Gebäude liegt im Sanierungsgebiet der Stadt Meuselwitz, eingetragener Sanierungsvermerk im Grundbuch, es unterliegt nach Aussage der Eigentümer nicht dem Denkmalschutz.

Sonstiges:Sämtliche Medien (inkl. Erdgas) liegen im Haus an; Abwasser über öffentliches Netz, Fernsehen über eigene SAT- Anlage mit Anschlüssen in jeder Etage. Telefon und Internet über DSL. Gern beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich über günstige Finanzierungsmöglichkeiten bzw. lassen diese über einen Partner von uns erstellen. Auf Wunsch bzw. bei Bedarf stellen wir Ihnen gern weitere ausführliche Unterlagen (alles nur, soweit vorhanden) wie Baubeschreibung, Grundrisse/ Flurkarte, Energiepass, Verkehrswertgutachten, Wohnflächenberechnung sowie auch weitere Fotos zur Verfügung.
        
Hinweise:
Alle Angaben, auch Maße, beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. Angaben aus uns überlassenen Unterlagen, wie z.B. Grundrisse u.a., für die wir trotz aller Sorgfalt keinerlei Gewähr/ Haftung übernehmen können. Irrtum und/ oder Zwischenverwertung vorbehalten. Eine Weitergabe dieses, unseres Angebotes, verpflichtet Sie zur Weitergabe unserer Provisionsbedingungen.
        
Das Geldwäschegesetz verpflichtet uns bei Erstkontakt Ihre kompletten Daten aufzunehmen. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen ( E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer (tagsüber) beantworten können. Gern führen wir mit Ihnen gemeinsam eine Besichtigung des Hauses durch, rufen Sie uns bitte dazu an- und dies kostenlos über den Button auf unserer Homepage. Besichtigungen sind nach vorheriger Absprache auch am Wochenende möglich. Wobei wir uns hier evtl. mit den Mietern/ Eigentümern abstimmen müssen ....

Weitere Informationen:
Besichtigung: Nach Vereinbarung
Verfügbarkeit: sofort

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 2.400,00 EUR

Lage

Georgenstraße 4
04610 Meuselwitz , Thür

Meuselwitz ist nach Altenburg und Schmölln die drittgrößte Stadt im thüringischen Landkreis Altenburger Land sowie die flächenmäßig zweitgrößte Kommune des Landkreises. Die Kleinstadt mit derzeit etwa 10.300 Einwohnern liegt im Dreiländereck mitSachsen und Sachsen-Anhalt am Südrand der Leipziger Tieflandsbucht zwischen Altenburg im Südosten und Zeitz im Nordwesten sowie Gera im Südwesten und Leipzig im Nordosten.War der Ort seit dem 17. Jahrhundert zunächst durch das Wirken des Adelsgeschlechts von Seckendorf geprägt, wandelte sich Meuselwitz ab 1860 zur Industriestadt der Braunkohle. Aus beiden Zeiten sind verschiedene sehenswerte Gebäude erhalten, zur ersten gehören die Orangerie und der Park sowie die Stadtkirche im barocken Stil und zur letzteren das neugotische Rathaus von 1874. Seit jenem Jahr verfügt Meuselwitz auch über die Stadtrechte.

Angrenzende Gemeinden sind im Uhrzeigersinn die Stadt Lucka, Haselbach, Treben, Gerstenberg, die Kreisstadt Altenburg, Rositz und Kriebitzsch im Landkreis Altenburger Land, außerdem im Norden Regis-Breitingen im sächsischen Landkreis Leipzig sowie im Westen Elsteraue und die Stadt Zeitz.Nach Meuselwitz wurden im Jahr 1922 Schnauderhainichen, 1950 Bünauroda, 1973 Zipsendorf (mit Brossen) und Neupoderschau, 1993 Mumsdorf, 1994 Falkenhain und 2007 Wintersdorf seinen Ortseilen eingemeindet. Ende 2008 wechselten Trebanz und Lehma nach Treben (Verwaltungsgemeinschaft Pleißenaue). Das beschrieben Haus selbst liegt in unmittelbarer Citylage, nur etwa 50 m vom Markt entfernt, in einem ruhigen Anliegerstraße. unweit der Schnauder und nahe dem Heinbergsee. Zu Fuss laufen Sie z.B. 100 m zum Bus (Altenburg, Zeitz) oder zum Kindergarten etwa 500 m. Grundschule Gymnasium LIDL, City- Center, Bank, Ärzte usw. sind alle fußläufig zu erreichen.

Quelle: www.wikipedia.org
Weitere Infos zu Windischleuba und Umgebung finden Sie unter: http://www.meuselwitz.de

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.