Ihre Notizen

Selbstnutzen oder Geld anlegen! Umfassend mod./renov. 2-Fam.-Haus mit 175 m² Wohnfläche in gefragter zentrumsnaher Lage!

72622 Nürtingen 72622 Nürtingen Zur Karte
Balkon, Garten, Bad mit Wanne, Gäste WC, voll unterkellert, renoviert, saniert, Einbauküche
429.000 € 
Kaufpreis
175 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
147 m²
Grundstücksfl. (ca.)
429.000 € 
Kaufpreis
175 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
147 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Petra Fleckhammer
Meine Adresse angeben
Schritt 1/2
Schritt 2/2

Online-ID: 2rbew4r

Mehrfamilienhaus
4 Geschosse
Baujahr: ca. 1920

frei werdend
Bezug: nach Vereinbarung

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1915
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 215,20 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse G
Gültigkeit 22.01.2019 bis 21.01.2029
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Das Zweifamilienhaus befindet sich in beliebter zentrumsnaher Lage Nürtingens in der Kirchheimer Vorstadt nahe der katholischen Kirche. Ursprünglich ca. 1920 in Grenzbauweise zum Nachbarhaus (Doppelhaushälfte, rechtsseitig angebaut) erbaut, wurden im Laufe der Jahre mehrfach und v.a. nochmals in den Jahren ab 2000 umfangreiche Renovierungs-/Modernisierungs- sowie Um-/Ausbaumaßnahmen durchgeführt, so dass es sich aktuell in einem durchaus guterhaltenen und gepflegten und zeitgemäßen Zustand befindet.
Beheizt wird das Gebäude über eine Gas-Zentralheizung, welche im Jahr 2005 eingebaut wurde (die Gastherme inkl. Warmwasseraufbereitung befindet sich im Bad des UGs). Des weiteren wurden in den Jahren nach 2000 erneuert z.B. Fenster (Kunststoff-Isolierglasfenster, Einbau 2004), Zimmertüren, die Bodenbeläge (Laminat, Fliesen, Kork), die Sanitärbereiche (Bäder, WCs), die Elektrik sowie die Wand- und Deckenverkleidungen (Rauh- bzw. Feinputz, helle Holzdecken). Zuvor, in den 90er Jahren, wurde bereits die Dacheindeckung sowie die Aussenfassade erneuert.
Das Haus ist vielseitig nutzbar, es eignet sich ideal für größere Familien als großzügiges Einfamilienhaus, ebenso kann es bei Bedarf aber auch sehr gut als Zweifamilien- bzw. Zweigenerationenhaus genutzt werden. Bei einer Gesamtwohnfläche von ca. 175 m² teilt es sich wie folgt auf:
Erd- und Obergeschoss verfügen bei identischem Grundriss und einer Wohnfläche von ca. 58 m² über je 3 Zimmer (Wohn- und Esszimmer mit offenem Durchgang (ca. 15 u. 13 m² groß), Schlafzimmer (ca.16 m²), Küche mit Veranda (ca. 9 m², bei Bedarf inkl. Einbauküche), WC und Flur, das Bad für das EG befindet sich im Untergeschoss mit Dusche, WC und Waschmaschinenanschluß (ca. 5 m², jedoch kann bei Bedarf auch innerhalb der Wohnung die Veranda, wie es ursprünglich war, wieder zu einem Bad umgebaut werden, ein Waschbecken ist ohnehin noch vorhanden und eine Dusche kann auch wieder eingebaut werden), das Bad für das OG befindet sich im Dachgeschoss mit Wanne, Dusche, WC und Waschmaschinenanschluß (ca. 8,5 m²), ebenso befinden sich dort auch noch 2 weitere Zimmer (ca. 14 u. 12,5 m², flexibel nutzbar als Kinder-/Arbeits-/Gästezimmer) sowie ein Flur, von dem aus man über eine Auszugstreppe in die Bühne/2. DG gelangt (derzeit Stauraum, evtl. Ausbaupotential).
Auf dem Treppenabsatz zwischen EG und OG befindet sich ein zur Hausrückseite d.h. nach Südwest/West hin ausgerichteter Balkon (= Dachterrasse über dem angebauten Geräte-/Abstellraum, ca. 5 m²).
Im Untergeschoss befinden sich, wie bereits erwähnt, das Bad für das EG sowie ein weiterer Raum (ca. 11,5 m², verfügt ebenso wie das Bad über eine Heizung, ein Tageslichtfenster und eine Raumhöhe von ca. 2,15 m) und ist flexibel nutzbar z.B. als Hobby-/Arbeits- oder Gästeraum, des weiteren ein großzügiger Gewölbekeller (ca. 27 m²) sowie ein kleiner Flur; an der linken Hausrückseite ist ebenerdig ein ca. 5 m² großer Geräte-/Abstellraum angebaut.
Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt 1,47 Ar, davon sind ca. 77 m² überbaute Fläche, die restliche Fläche ist Freifläche und verteilt sich mit ca. 50 m² auf das an der Hausrückseite angrenzende Gärtchen mit überdachtem Freisitz sowie mit den restlichen ca. 20 m² auf den hälftigen Hofraum linksseitig des Hauses, wo sich auch der Hauseingang befindet. Die andere Hälfte des Hofraums gehört zum linksangrenzenden Nachbargrundstück, gegenseitig besteht jeweils ein grundbuchrechtlich gesichertes gemeinschaftliches Geh- und Fahrrecht.

Das Haus wird bislang noch vom Eigentümer selbst bewohnt und kann von diesem innerhalb von ca.4 bis 6 Monaten nach Kaufvertragsabschluss übergeben und dann aufgrund seines guten und gepflegten Zustands zügig ohne größere Renovierungsarbeiten wieder bezogen werden.
Das Objekt ist, wie bereits beschrieben, sehr vielseitig, es kann je nach Bedarf sowohl als großzügiges Einfamilienhaus als auch als Zweifamilien- bzw. Zweigenerationenhaus genutzt werden. Es ist gleichermassen interessant für Selbstnutzer als auch Kapitalanleger bzw. evtl. auch eine Mischung aus beidem, d.h, eine der beiden Wohnung, je nach Platzbedarf die 3-Zi.-EG-Wohnung oder die 5-Zi.-OG/DG-Wohnung, könnte selbstgenutzt und die andere vermietet werden.

Dieses Angebot ist freibleibend, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten und ohne Gewähr für die Richtig- und Vollständigkeit der uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellten Unterlagen und Angaben.
Das Angebot ist streng vertraulich und nur für den Empfänger selbst bestimmt.
Bei Hinweisen auf das Objekt an Dritte oder Weitergabe des Angebots an Dritte behalten wir uns die Geltendmachung von Schadensersatz in Höhe des Provisionsausfalls vor.
Im Falle des Kaufs erhalten wir vom Käufer als Entgelt für unsere Nachweis- und/oder Vermittlertätigkeit eine mit dem Abschluss des Kaufvertrags verdiente und zahlungsfällig werdende Vermittlungsprovision in oben genannter Höhe.

nach Vereinbarung

Das Haus befindet sich in verkehrsgünstiger und zentrumsnaher Lage Nürtingens im sogenannten Wohngebiet „Kirchheimer Vorstadt“ nahe der katholischen Kirche. Dieses Wohngebiet ist sehr beliebt, da man sich einerseits innerhalb weniger Gehminuten in der Nürtinger Innenstadt mit sämtlichen Einrichtungen des alltäglichen Lebens und Bedarfs sowie am Bahnhof bzw. Busbahnhof befindet und andererseits dennoch relativ ruhig in überwiegend Anliegerstraßen wohnt, dementsprechend ist auch das Parken in direkter Nähe i.d.R. problemlos möglich.
Generell ist von der Kirchheimer Vorstadt aus auch die Verkehrsanbindung mit dem Pkw in sämtliche Richtungen günstig.

Nürtingen
(4,2)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.