Ihre Notizen

Industriegelände mit 21.000m² Fläche in Rosdorfer Randlage

37124 Rosdorf 37124 Rosdorf Zur Karte
teilweise unterkellert
1.600.000 € 
Kaufpreis
20.999 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.600.000 € 
Kaufpreis
20.999 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Stefan Hildebrandt
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.600.000 €

Käuferprovision 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Online-ID: 2repx4r
Referenznummer: 19255032

Das Gewerbeobjekt Schlachthof Göttingen befindet sich am nordöstlichen "Teilplan Nord" von Rosdorf.

Die Bebauung des hier zum Verkauf stehenden Geländes erfolgte erstmalig 1970 mit der Errichtung der jetzt noch vorhandenen Gebäude des Rosdorfer Schlachthofes. Das Bewertungssgrundstück umfasst nahezu 21.000m² und ist mit dem großen Schlachthofgebäude mit ca. 3.000m² Grundfläche bebaut. Weitere, kleiner Bauten (Garagen, Pumpenhaus etc.) befinden sich auf dem gelände und können - ebenso wie das Hauptgebäude - problemlos abgerissen werden.

Der Energieausweis ist in Auftrag gegeben und wird zur Besichtigung vorliegen!

Der Industriebau besteht aus 2 Geschossebenen, die in Stahlbeton-Skelett-Konstruktion, Sichtmauerwerk und Fassadenplatten aus Stahlblech ausgebildet wurden.

Das gesamte Gelände kann mit Schwerlastfahrzeugen befahren werden.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Die 1973 im Rahmen der kommunalen Neuordnung Südniedersachsens gebildete Großgemeinde Rosdorf mit zirka 12.000 Einwohnern erstreckt sich von der südlichen Stadtgrenze Göttingens bis an die niedersächsisch-hessische Landesgrenze. Ihre insgesamt elf Ortschaften mit zum Teil verschiedener Geschichte und Sozialstruktur ziehen sich links der Leine von den Flussauen bis auf die Leinehöhen hinauf. Der Wartberg liegt südlich in Richtung Obernjesa und erreicht eine Höhe von 178,8 Meter über Normalnull. Er hat eine Länge von ungefähr 400 Metern und dient der Naherholung.

Das Gelände des ehemaligen Schlachthofes liegt verkehrsgünstig zu den Autobahnen A7 und A38 bzw. in unmittelbarer Nähe zur Stadt Göttingen (4 KM). In unmittelbarer Umgebung befindet sich eine klassische Mischbebauung aus Nahversorgungszentren, Industrieanlagen und Wohnraum.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.