Ihre Notizen

Ländlich und trotzdem zentrumsnah dieses Anwesen ist ein Geheimtipp

39221 Biere 39221 Biere Zur Karte
Terrasse, Garten, Garage, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC, Kelleranteil, voll unterkellert
350.000 € 
Kaufpreis
425 m²
Wohnfläche (ca.)
11
Zimmer
1.200 m²
Grundstücksfl. (ca.)
350.000 € 
Kaufpreis
425 m²
Wohnfläche (ca.)
11
Zimmer
1.200 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Karen Depta
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2rf3z4e
Referenznummer: 1114

Mehrfamilienhaus
2 Geschosse
Baujahr: 1897

frei
Bezug: sofort

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2014
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 180,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse F
Gültigkeit 05.03.2014 bis 04.03.2024
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Dieses ehemalige Bauernhaus bietet ihnen, ihrer Familie oder auch ihrem Unternehmen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Fortlaufend wurde diese Immobilie liebevoll mit Erhaltung des ursprünglichen Charakters geschmackvoll saniert und modernisiert.

Das Haupthaus ermöglicht auch einer größeren Familie mit 250 m² Wohnfläche und einer schön angelegten Terrasse großzügiges Wohnen. Auch das Nebengebäude mit einer Wohnfläche von 175m² und Kamin lässt ihren Gestaltungsmöglichkeiten durch getrennte Zähler sämtliche Optionen offen. Entweder vermieten sie diesen Bereich, um die Finanzierung zu optimieren oder sie lassen dort ihr Unternehmen einziehen.

Dieses Anwesen ist etwas Besonderes für einen ausgesprochen fairen Preis.

Das Haus befindet sich in Biere. Biere liegt im Herzen Sachsen-Anhalts und ist ein Ortsteil der Stadt Bördeland im Salzlandkreis. Es ist flächenmäßig der größte Ortsteil und hat ca. 2.400 Einwohner. Etwa 2 km östlich verläuft die A14, welche man über die Anschlussstelle 7 bei Schönebeck erreicht. Via Bundesstraße 71 beträgt die Entfernung zur Landeshauptstadt Magdeburg nur 23 km.
Der nächste Bahnhof befindet sich im 3,5 km entfernten Eggersdorf (Bahnstrecke: Schönebeck-Güsten) oder in der nächst größeren Stadt Schönebeck (Bahnstrecke: Magdeburg-Leipzig).
Die Busverbindungen sowohl nach Schönebeck sind gut ausgebaut. Der Flugplatz Magdeburg ist nur 15 km entfernt.
Das Anwesen liegt im Ortskern, dennoch in ruhiger Lage. Die kleinen fühlen sich in der ortsansässigen Kindertagesstätte "Bördespatz" pudelwohl. Eine Grund-und Sekundarschule befinden sich in Schönebeck oder Förderstedt. Ein Gymnasium kann entweder in Schönebeck oder in Calbe/ Saale oder in Magdeburg besucht werden. Einkaufsmöglichkeiten bieten im Ort ein NP-Markt, ein Bäcker, eine Sparkasse sowie eine Fleischerei. Neben kleineren Handwerksbetrieben betreibt die Telekomtochter T-Systems seit 2014 eines der größten und modernsten Computer-Rechenzentren Deutschlands. Dadurch entstanden über 100 Arbeitsplätze. Im Nebendorf Welsleben befindet sich ein Eiscafé eine Bäckerei und Netto.

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.