Ihre Notizen

Bürohaus mit großer Halle in 19061 Schwerin

19061 Schwerin (Haselholz), Nikolaus-Otto-Straße 5 A 19061 Schwerin (Haselholz), Nikolaus-Otto-Straße 5 A Zur Karte
Stellplatz, renoviert, saniert, Zentralheizung
580.000 € 
Kaufpreis
204 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
580.000 € 
Kaufpreis
204 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Alfred Zatloukal
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
580.000 €

6 % vom Kaufpreis inkl. Mehrwertsteuer

Online-ID: 2rm5k4c
Referenznummer: 2019032

Bürohaus
Baujahr: 1996
Bezug: 01.09.2019

Geschoss: Erdgeschoss


Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Wärme
Strom
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1996
Wesentliche Energieträger Fernheizung
Endenergieverbrauch (Wärme) 111,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Endenergieverbrauch (Strom) 250,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit 30.04.2014 bis 30.04.2024

Zum Verkauf steht ein 1996 errichtetes Bürohaus mit einer Werkstatt in der Landeshauptstadt Schwerin. Das Gewerbegebiet im Süden der Stadt ist beliebt und hat eine sehr gute Anbindung.

Die attraktive Immobilie verfügt über ein Grundstück von 2.668 m². Die Eingangsbereich ist gepflastert. Das Bürohaus hat eine Gesamtflächen von ca. 338 m² und ist durch die Anzahl der Räume mit Empfangsbereich, Chefzimmer, Konferenzräumen, Ausstellungsfläche, Küchen, sanitären Einrichtungen für Damen und Herren u.a. vielseitig verwendbar. Die Immobilie ist in einem guten baulichen Zustand. Eine LED-Beleuchtung wurde bereits eingebaut.

An das Bürogebäude schließt eine Werkstatt in einer Größe von ca. 134 m² an. Dieser Bereich hat auch ein Rolltor, das die Anlieferung von Ware vereinfacht.

Auf dem Grundstück sind 7 Stellplätze mit einer Größe von 305 m² ausgewiesen.

Zur Zeit ist die Immobilie noch vermietet. Sie kann aber zum 01.09.2019 frei übergeben werden.Somit kann das Objekt kurzfristig eigenständig genutzt werden.

- Bürofläche : ca. 204 m²
- Werkstattfläche: ca. 134 m²
- Grundstück: ca. 2.668 m²

Lage

Nikolaus-Otto-Straße 5 A
19061 Schwerin (Haselholz)

Umzugskosten berechnen

Der Stadtteil liegt im Südwesten des Stadtgebiets. Er grenzt im Norden an die Stadtteile Görries und Krebsförden, im Osten an den Stadtteil Göhrener Tannen, im Süden an die Gemeinde Holthusen und im Osten an die Gemeinde Pampow im Landkreis Ludwigslust-Parchim.
Der ursprüngliche Ortskern Wüstmarks mit Dorfteich sowie das Eigenheimgebiet Wiesenhof befinden sich im Norden der Gemarkung. Südlich davon schließen sich die drei Gewerbegebiete Wüstmark (ehemals Schwerin-Süd), Am Fährweg und Babenkoppel an. Im Süden liegt der zum Stadtteil gehörende Wohnplatz Neu Pampow.
Durch Wüstmark verläuft die nach Hagenow führende Bundesstraße 321, die seit Oktober 2005 mit der Führung als Umgehung südlich um Pampow hier durchgängig vierspurig ausgebaut ist. An der westlichen Grenze des Stadtteils liegt die Bahnstrecke Ludwigslust–Wismar mit ihrem Haltepunkt Schwerin Süd und dem Bahnhof Holthusen, der sich direkt am Südwestzipfel Wüstmarks befindet. Von dieser Strecke zweigt die Bahnstrecke Schwerin–Parchim ab, die fast durchgehend die nördliche Grenze des Stadtteils bildet und mit dem Haltepunkt Wüstmark eine Verkehrsanbindung bietet.

Das Nahverkehrsangebot wird abgerundet durch die Straßenbahnverbindungen der Linien 3 und 4, die Wüstmark mit der Innenstadt und dem Großen Dreesch verbindet. Die Endhaltestelle mit Wendeschleife befindet sich beim Wohnplatz Neu Pampow.

Die historische Altstadt ist mit dem ÖPNV oder mit dem eigenen Auto in wenigen Minuten zu erreichen. In 20 Minuten ist die A20 (Berlin – Hamburg) zu erreichen.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.