Ihre Notizen

Anschauen und begeistert sein. Wohnen auf 3 Etagen.

61350 Bad Homburg 61350 Bad Homburg Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Gartenanteil, Garage, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC
2.500 € 
Kaltmiete zzgl. NK
170 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
262 m²
Grundstücksfl. (ca.)
2.500 € 
Kaltmiete zzgl. NK
170 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
262 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr/Frau Peter Dieckhöner
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
2.500 €
Nebenkosten
200 €
Heizkosten
extern abgerechnet
Warmmiete
2.700 €

7.500,00 €

Online-ID: 2rvr74w
Referenznummer: HOM - 0137

Reihenmittelhaus
2 Geschosse
Baujahr: 2015

frei werdend
Bezug: ab 01.01.2020

Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2013
Wesentliche Energieträger Strom
Endenergiebedarf 56,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit 01.10.2013 bis 01.10.2023
Stromverbrauch ermitteln

Das schöne Reihenmittelhaus mit ca. 225 m² Wohn-Nutzfläche liegt in bevorzugter Lage von Bad Homburg

Sie betreten das Haus über einen Flur und gelangen zunächst auf der rechten Seite in das Gäste-WC. Über einen weiteren Flur betreten Sie dann den großzügigen, offenen Wohnbereich, der sich durch Helligkeit und Blick ins Grüne auszeichnet. Hier kann sehr schön eine Aufteilung in Ess-Bereich und gemütlichen Wohn-Bereich vorgenommen werden. Das Haus ist mit einem Schornstein ausgestattet, der die Möglichkeit des Einbaus eines eigenen Kaminofens bietet, was die Behaglichkeit des Wohnens im Winter bereichert. Darüber hinaus ist das gesamte Haus mit einer Fußboden-Heizung ausgerüstet. Eine Terrasse mit anschließendem Garten lässt Sie den Bad Homburger Sommer in vollen Zügen genießen. Über den Treppenaufgang gelangen Sie in das 1.OG, das sich wie folgt aufteilt: links liegt als erstes das Tageslicht-Badezimmer, das mit Badewanne und separater Dusche ausgestattet ist. Daneben befindet sich das erste Kinderzimmer, dann folgen ein Elternschlafzimmer und ein weiteres Kinderzimmer. Bodentiefe Fenster sorgen in diesen Zimmern für Helligkeit. Im zweiten Obergeschoss befinden sich auf der linken Seite ein weiteres Tageslicht-Duschbad und ein offener Bürobereich. Rechts vom Treppenhaus schließt sich ein großzügiges, weiteres Zimmer an, das sich hervorragend als Gäste-Zimmer oder auch als Eltern-Schlafzimmer anbietet. Über zwei große Türen betreten Sie eine wunderschöne Terrasse mit herrlichem Blick ins Grüne. Im Kellergeschoss befinden sich 3 gutgeschnittene Kellerräume für Vorräte, Hobby und/oder Party. Ein weiterer Raum mit der Haustechnik schließt sich ebenso an. Das Haus ist mit einer Energie-sparenden Luftwärmepumpe ausgestattet und verfügt über „Nutzer-unabhängige“ Belüftungsvorrichtungen in den Fensterprofilen, die die Wohn-und Schlafräume mit Frischluft versorgen. Die Fenster sind als Schallschutzfenster mit 3-facher Verglasung eingebaut. Ebenso ist in den Bädern, der Küche und im WC eine zentrale Abluftanlage vorhanden. Wohn- und Schlafräume sind mit hochwertigem Parkett ausgestattet. Flur, Küche, WC und Bäder sind mit geschmackvollen Fliesen versehen. Eine Garage und ein Stellplatz runden dieses außergewöhnliche Haus ab. Als ein weiteres High-Light verfügt das Haus über eine professionelle LAN Internetverkabelung nach CAT-7 Standard.

Nach Vereinbarung

Alle Angaben, die bezüglich dieses Kauf- bzw. Mietobjektes durch die Firma Curavision GmbH weitergegeben werden (wie z.B.Himmelsrichtung,Lage Größe, Material, Baujahr, Kauf- oder Mietpreis, Nebenkosten usw.) stammen vom Verkäufer/Vermieter (oder einem Dritten). Die Firma Curavision GmbH übernimmt hierfür keine Gewähr.

Bad Homburg vor der Höhe ist die Kreisstadt des Hochtaunuskreises und eine von sieben Städten mit Sonderstatus im Land Hessen. Bad Homburg ist ein Heilbad und Kur- und Kongressstadt und wirbt für sich mit dem Motto „Champagnerluft und Tradition“. Die Stadt Bad Homburg mit ihren 54.248 Einwohnern (31. Dezember 2018) liegt im Ballungsraum Rhein-Main und grenzt direkt an Frankfurt am Main. International bekannt ist Bad Homburg als Kurstadt und für seine Spielbank, die „Mutter von Monte-Carlo“ genannt wird. Die Kurstadt ist, wie einige weitere Taunusstädte, bevorzugtes Wohngebiet für in Frankfurt tätige Pendler. Zugleich ist Bad Homburg Sitz einer Reihe von Unternehmen, deren Belegschaft aus mehr Auswärtigen als Einheimischen besteht. Die Stadt ist Sitz des Bundesausgleichsamtes und verfügt über einen Dienstsitz des Bundesamtes für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen sowie über eine Außenstelle des Bundesverwaltungsamtes.

Bad Homburg (Bad Homburg)
(4,7)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.