Ihre Notizen

PARKVIERTEL KLADOW REIHENMITTELHAUS zur Miete, 106m², Garten gute Anbindung

14089 Berlin (Kladow) 14089 Berlin (Kladow) Zur Karte
1.484 € 
Kaltmiete zzgl. NK
106 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.484 € 
Kaltmiete zzgl. NK
106 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Barbara Neumann
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
1.484 €
Nebenkosten
261 €
Heizkosten
(in Warmmiete enthalten)
115 €
Warmmiete
1.745 €

3 NKM

Online-ID: 2s2lc4a
Referenznummer: 172

Reihenmittelhaus
1 Geschosse
Baujahr: 1965

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1965
Endenergieverbrauch 174,60 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Das attraktive Reihenmittelhaus mit eigenem Gartenanteil und Terrasse in Südwestlage liegt im Parkviertel Kladow am Ortseingang Kladows. Das wunderschöne Gut Neukladow und der Uferwanderweg der Havel sind nur 5 Fußminuten entfernt.
Das Reihenmittelhaus wird zur Zeit aufwändig saniert underhält eine neue Zimmeraufteilung und - gestaltung. Es kann zum 01. Januar 2020 zur Miete neu bezogen werden.
Die Außenfassade des Hauses ist bereits wärmegedämmt und das Haus erhielt dabei neue Fenster. Im Inneren des Hauses erhalten die Zimmer hochwertiges Eichenparkett. Der großzügige Wohnbereich schließt an die offene Wohnküche an. Vom Wohn-küchenbereich gelangt man in den großen Garten mit ca. 300 m² mit Terrasse. Im EG ist ein Gäste WC vorhanden. Das große Bad im OG besitzt eine Badewanne und eine ebenerdige Dusche. Der große Garten mit Süd-West Lage bietet viel Raum für Erholung und Entspannung.
Das Haus ist voll unterkellert. Dort ist auch der Waschkeller untergebracht ist.
Das Haus liegt in einer familienfreundlichen Anlage mit kurzen Wegen zu den Bussen X 34 und 134.

Die Fotos sind aus einem baugleichen, bereits sanierten Reihenhaus.

Nettokaltmiete (NKM): 1484,00 Euro
Nebenkosten inklusive 115,00 Euro Heizkostenvorauszahlung und Wasser: 261,00 Euro
Gesamtmiete: 1745,00 Euro
keine Staffelmiete, 2 Jahre Mindestmietdauer
Kaution: 3 NKM
Anzahl Zimmer: 5
Wohnfläche ca.: 106,00 m²
Objektart: Reihenmittelhaus
Grundstück: ca. 300m²
Bezugsfrei ab: ab 01. Januar 2020
Haustiere: nach Vereinbarung
Keller: ja
TV/ Internet/ Telefon: ja
Ausstattungsqualität: gehoben

Der Ortsteil Kladow ist ein ausgeprägtes Einfamilienhausgebiet mit altem Ortskern und liegt wunderschön eingebettet zwischen Havel, Groß-Glienicker See und Sacrower See unweit von Potsdam entfernt mit all seinen Kulturgütern.
Viele Freizeitmöglichkeiten z.B. für Wassersportler, Reiter, Golfer liegen in direkter Umgebung. Die Badestellen am Glienicker See und am Sacrower See laden zum Baden ein, die Havel und die neue Marina an der Havel mit Bootsliegeplätzen liegen nur fußläufig entfernt. Sportvereine für Kinder und Jugendliche sind zahlreich vorhanden, ein großer Abenteuerspielplatz findet sich in der Nähe der Imchenallee.

Eine 18-Loch-Golfanlage sowie der Kladower Hafen zeichnen den Ort aus. Die nahe gelegene Ritterfeldschule ist schnell zu erreichen. Des Weiteren finden Sie im Ort eine Waldorfschule, ein Gymnasium, mehrere Kitas, eine zweite Grundschule sowie für die internationale Ausbildung die Internationale Schule Villa Amalienhof (ISVA) in naher Umgebung.

Mehrere Busverbindungen gewährleisten eine schnelle Anbindung Kladows an die Spandauer Altstadt (U-Bahn, S-Bahn, Fernbahnhof) mit ihrer historischen Fußgängerzone und den Spandau-Arcaden und nach Potsdam. Die Berliner City erreichen Sie in ca. 35 Minuten, die Potsdamer Innenstadt mit Holländerviertel in ca. 20 Minuten. Im Cladow-Center sowie im Ortskern sind alle Einkaufsmöglichkeiten sowie eine gute ärztliche Versorgung vorhanden.

Berlin (Kladow)
(3,7)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.