Ihre Notizen

sehr gepflegtes Mehrfamilienhaus mit Denkmalschutz

51067 Köln (Holweide) 51067 Köln (Holweide) Zur Karte
Garten, Bad mit Wanne, Gäste WC, Kelleranteil, teilweise unterkellert, frei
1.200.000 € 
Kaufpreis
350 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
749 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.200.000 € 
Kaufpreis
350 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
749 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Sibylle Haas
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.200.000 €

Nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages wird eine Käuferprovision in Höhe von 3,57% inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis fällig.

Online-ID: 2s58g4d
Referenznummer: ipv-2019-008

Baujahr: 1906
Bezug: sofort

Geschosse: 3

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Mitten in Holweide an der Schnellweiderstraße liegt das zu verkaufende Denkmalschutzobjekt aus 1906.

Es handelt sich um ein 3-geschossiges Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und Seitenbau sowie einem nach Süden gelegenen großen Garten.

Das Gebäude ist, bis auf das Atelier, voll unterkellert.

Unter Denkmalschutz stehen die Fassade zur Straßenfront, das Treppenhaus, die Fenster zur Straßenseite und zu einem großen Teil die Innentüren.
Im Erdgeschoss befindet sich eine 2-Zimmerwohnung mit ca. 47 m², sep. Küche und Tageslichtbad sowie eine Atelierwohnung mit ca. 72 m². Die 2-Zimmerwohnung steht derzeit leer. Die Atelierwohnung im EG sowie die Wohnungen in der 2. Etage und DG werden derzeit noch vom Eigentümer genutzt.

Zwei weitere, vermietete Wohnungen á 54 m² und 37 m² befinden sich im 1. OG. Die größere Wohnung, eine 2-Zimmerwohnung, zeichnet sich durch eine große Wohnküche aus. Bei der kleineren Wohnung handelt es sich um ein 1-Zimmerapartment mit großer Wohnküche.

Die Wohnung in der 2. Etage hat ca. 94 m², eine große Küche sowie 4-Zimmer und eine Gästetoilette und dient derzeit ausschließlich dem Wohnen.
Die Wohnung im Dachgeschoss hat ca. 48 m² besteht aus einem großen Tageslichtbad mit Dusche und Badewanne sowie einer sep. Gästetoilette, einem Schlafzimmer und einem Ankleidezimmer.

Das Gebäude ist sehr gepflegt. Es wurden regelmäßig Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten durchgeführt. Die Wohnung im 2. Obergeschoss wurde in 2015/2016 vollständig saniert und modernisiert. Das Dachgeschoss wurde zu dieser Zeit vollständig ausgebaut. Aufgrund der Umbauarbeiten wurden auch umfangreiche Brandschutzmaßnahmen erforderlich. So wurden z. B. im Treppenhaus Brandschutztüren und elektrisch öffenbare Brandschutzfenster eingebaut. Alle Fenster im Gebäude wurden im Lauf der letzten Jahre durch Holzfenster mit Isolierverglasung, zur Straßenfront gem. den Auflagen des Denkmalschutzes, ersetzt. Die Erdgeschosswohnung ist mit elektrischen Rollläden und einbruchsicheren Fenstern ausgestattet. Die Fassade zur Straßenseite ist verputzt und gestrichen. Die Fassade zur Gartenseite hat ein offenes Mauerwerk, dessen Fugen in 2016 aufgefüllt wurden.

Beheizt wird das Objekt überwiegend durch Elektroöfen. Über eine Gastherme im Keller werden das Atelier und 2 Räume im 2. OG beheizt.
Aufgrund des Denkmalschutzes ist kein Energieausweis erforderlich.
Nach dem Verkauf zieht der Eigentümer aus dem Objekt, so dass die Atelierwohnung und die Wohnungen im 2. OG und DG frei werden.

Die Einbauküche in der Wohnung im 2. OG ließ der Eigentümer in 2016 auf Maß einbauen. Die Elektrogeräte, alles samt Markengeräte, wurden in 2017 angeschafft. Die Einbauküche wird mitverkauft inkl. aller elektrischer Geräte. Der Preis hierfür ist im Kaufpreis enthalten.

Da die Wohnung im 2. OG und DG frei wird, kann das Haus auch von dem neuen Eigentümer selbst genutzt werden. Darüber hinaus wäre auch ein mehrgenerationenwohnen denkbar.

Das Grundstück hat eine Größe von 749 m².
Jahresrohertrag: ca. 41.000,- EUR

Kaufpreis:1,2 Mio. EUR

Courtage
Nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages wird eine Käuferprovision in Höhe von 3,57% inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis fällig.

Interessiert - dann rufen Sie uns an

02204 96 31 51

Wir beraten Sie gerne!

Lage

51067 Köln (Holweide)

Holweide das einstige 10 Seelendorf, im Nord-Osten von Köln gelegen, zählt heute ca. 20.000 Einwohner und gehört seit 1914 zur Großstadt Köln. Als beliebter Wohnort im Rechtsrheinischen, zeichnet sich Holweide durch seine durchgrünten Wohngebiete und seine Lage am Rande des beliebten Naherholungsgebiet „Isenburg“ aus.

Wenn auch waldlos, so hat doch Holweide an geschichtlicher Romantik, alten Burgen und ehemaligen Hofgütern viel zu bieten. Zeugnisse davon sind heute noch zu finden. Das Wahrzeichen von Holweide ist das Rittergut “Haus Isenburg“.

Die "Schlagader" des heutigen Holweide ist die Bergisch Gladbacher Straße eine Geschäftsstraße und Einkaufsmeile gleichermaßen, die seinen Kunden, alles was das Herz verlangt, bietet. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Vereine für ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten und eine schnelle Integration in das Leben in Holweide. Außerdem gibt es in Holweide mehrere Ärzte, Apotheken, Kindergärten und Grundschulen sowie Gemeinschafts- und Gesamtschulen. Überregional bekannt und anerkannt ist auch das Krankenhaus in Holweide und seine Pränatale Station.

Das zu vermietende Objekt liegt im Zentrum von Holweide in einer ruhigen Parallelstraße zur Bergisch Gladbacher Straße. Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs befinden sich fußläufig. Die verkehrstechnische Infrastruktur am Standort ist sehr gut. Zur U-Bahnhaltestelle „Maria Himmelfahrt Str.“ der U3 und U15 sind es nur wenige Gehminuten. Von hier aus gelangt man mit der Stadtbahn in ca. 15 Minuten in die Innenstadt von Köln. Die Autobahnauffahrt der BAB A3 Köln-Dellbrück ist in ca. 5 Autominuten zu erreichen, der internationale Flughafen Köln-Bonn in ca. 20.

Darüber hinaus finden sich in der unmittelbaren Umgebung weitere Freizeitmöglichkeiten wie Golfplätze, Schwimmbäder und Reitplätze sowie das überregional bekannte Sauna und Wellnessbad Mediterrana.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.