Ihre Notizen

Sanierte Gewerbeimmobilie mit Erweiterungspotential in Düren/ Lendersdorf

52355 Düren / Lendersdorf 52355 Düren / Lendersdorf Zur Karte
voll unterkellert, Zentralheizung
429.000 € 
Kaufpreis
240 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.270 m²
Grundstücksfl. (ca.)
429.000 € 
Kaufpreis
240 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.270 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an VON POLL IMMOBILIEN Shop Aachen
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
429.000 €
Preis/m²
1.479 €
x-fache Miete
19,95

Käuferprovision 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Online-ID: 2sde24b
Referenznummer: 19 027 053

Geschäftshaus
Baujahr: 1920

Energieausweis (Bedarfsausweis)
Wärme
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1920
Wesentliche Energieträger GAS
Endenergiebedarf (Wärme) 147,20 kWh/(m²·a)

Im Rahmen der 2010/2011 durchgeführtes Sanierung, wurde folgende Arbeiten ausgeführt.

Insgesamt Sanierung der Gebäudeaussenhülle:
- Fassadensanierung
- alle Fenster (Kunststofffenster, Doppelverglasung, Rollläden)
- Haustüanlage (Gegensprechanlage)
- Dacheideckung, Dämmung, Fallrohere und Rinnen)

Technische Gebäudeausstattung:
- Haustechnik insgesamt
- Sanitärausstattung
- Heizung (Gasbrennwertheizung)

Innenausstattung des Gebäudes:
- Parkettboden, Terrazzo
- Innentüren (Eiche)
- EDV Installationen
- WC - Anlagen
- Einbaustrahler

Zum Verkauf steht das Bürogebäude mit angrenzendem Baugrundstück in der Gemeinde Lendersdorf - Krauthausen.
Derzeit wird die Liegenschaft durch eine Anwaltskanzlei genutzt. Der Mietvertrag steht Mitte 2020 zur Verlängerung an.
Das gesamte Objekt wurde im Jahre 2010/11 kernsaniert. Trotz der hochwertigen baulichen Ausführung, wurde bewusst auf Unterschutzstellung durch die Denkmalbehörde
verzichtet.

Das insgesamt 1270 qm grosse Grundstück bietet seinem zukünftigen Eigentümer zahlreiche Möglichkeiten.
So ist eine weiter Vermietung der bestehenden Objektes, ebenso möglich wie eine Selbstnutzung.
Denkbar ist auch eine Erweiterung der Bestandsgebäudes, sowie die Errichtung einer bis zu 300 qm großen Gewerbehalle, für die es bereits ein Mietinteressenten gibt.

Gleichwohl wie umfangreich Ihr Vorhaben ist, begleiten wir Sie bei sämtlichen Maßnahmen.
Bei weitern Fragen stehe wie Ihnen gerne zur Verfügung.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 19.10.2029.
Endenergiebedarf beträgt kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1920.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 21.505,08 EUR

vermietbare Fläche: 240,00 m², Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 3 Etagen, modernisiert

Lage

52355 Düren / Lendersdorf

Düren ist eine mittelgroße Stadt am Nordrand der Eifel, zwischen Aachen und Köln, in Nordrhein-Westfalen. Sie ist mit dem Auto über die A44, Ausfahrt Jülich und die A4, Ausfahrt Düren, innerhalb weniger Minuten zu erreichen. Der Bahnhof Düren befindet sich nördlich im Zentrum von Düren und liegt im Schnittpunkt der Schnellfahrstrecke Köln-Aachen mit den Strecken nach Jülich, Heimbach und Euskirchen. Hier verkehren Nahverkehrszüge und S-Bahn-Linien des Netzes Rhein-Sieg. In der von der Rur durchflossenen Stadt findet jedes Jahr im Sommer die Annakirmes statt, welche sich mit rund einer Millionen Besucher zu einer der größten Volksfeste in Deutschland entwickelt hat. In der Dürener Innenstadt finden sich sowohl weitläufige Parkanlagen, als auch ausgedehnte Einkaufsmöglichkeiten in der Einkaufsstraße und im Stadtcenter. Weiterhin verfügt Düren über 35 allgemein bildende Schulen und vier Krankenhäuser im Kreis.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.