Ihre Notizen

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus in 96126 Maroldsweisach, Von-Hutten-Str.

96126 Maroldsweisach 96126 Maroldsweisach Zur Karte
Zwangsversteigerung
59.000 € 
Kaufpreis
145 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
350 m²
Grundstücksfl. (ca.)
59.000 € 
Kaufpreis
145 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
350 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr/Frau Axel Mohr
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
59.000 €

Online-ID: 2sdea43
Referenznummer: 750634

Baujahr: 1920

Zweigeschossiges Wohnhaus, nicht unterkellert. Das ursprüngliche Baujahr ist vermutlich um 1920, 1961 wurde das Haus aufgestockt. 2017 erfolgte der Einbau einer Zentral-Pellettheizung. Das Haus befindet sich in einem unterdurchschnittlichen Zustand, es sind Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten notwendig.Rechts neben dem Haus befindet sich eine ehemalige Scheune, welche als Garage genutzt wird.In dem Verkehrwert von 59.000,- € ist Zubehör (Photovoltaikanlage) in Höhe von 8.000,- € enthalten.

Das Objekt befindet sich in einem Zwangsversteigerungsverfahren, der gerichtlich festgesetzte Verkehrswert beträgt 59.000,- Euro. Der Angebotspreis laut Exposee stellt eine Mindesterwartung des Auftraggebers dar. Die Wertgrenzen bestehen. Der Erwerb im Zwangsversteigerungstermin ist für den Ersteher provisionsfrei. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und vereinbaren nach Möglichkeit einen Besichtigungstermin mit Ihnen. Wir informieren Sie über den Ablauf beim Erwerb der Immobilie und unterstützen Sie unverbindlich bei Ihrem Finanzierungsvorhaben. Wir bitten um Verständnis, dass wir Anfragen nur mit folgenden Mindestangaben bearbeiten können: vollständige Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Nutzen Sie bitte für die erste Anfrage das Kontaktformular im Internet-Portal! Irrtum, Zwischenverkauf sind vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Informationen des Auftraggebers, eine Haftung für Postbank Immobilien GmbH wird insofern ausgeschlossen.

Einfamilienhaus, Baujahr: ca. 1920, 2 Etage(n), Wohnfläche: 145m², 5 Zimmer, Küche, Bad, Die Veröffentlichung erfolgt im Auftrag des Gläubigers. Die Vermittlung ist für Sie als Interessent provisionsfrei. Zu diesem Objekt erhalten Sie kostenlos das Exposé/Gutachten.

Baujahr: 1920

Das Gutachten/Expose erhalten Sie kostenlos über www.argetra.de und fordern Sie dort über das Kontaktformular weitere Informationen an.

Die Versteigerung findet am zuständigen Amtsgericht statt.

Der ausgewiesene Kaufpreis ist der Verkehrswert. Dieser wurde vom Gericht aufgrund eines vom amtlich bestellten Sachverständigen erstellten Gutachtens festgesetzt.

Ein Zuschlag ist gegebenenfalls schon ab 50% (bei Zweitterminen auch darunter) des Verkehrswertes möglich. Zudem entfallen für Sie die Makler- und Notarkosten, die je nach Bundesland bis zu 8,5% ausmachen können.

Dies ist eine von bundesweit über 80.000 Immobilien, die wir in unserem monatlich erscheinenden Versteigerungskalender schon ab 99,--€ für 3 Monate veröffentlichen. Zudem erhalten Sie bei uns einen Onlinezugang, mit dem Sie bis zu einem Jahr im Voraus Zwangsversteigerungsangebote sehen, die uns schon bekannt sind. Damit haben Sie zusätzlich die Chance bereits im Vorfeld einer Versteigerung mit dem Gläubiger in Kontakt zu treten. Eventuell können Sie die Immobilie auch vor der Versteigerung kaufen und haben damit Ihr Ziel noch schneller erreicht.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir sind telefonisch für Sie von Montags bis freitags von 9.00 - 20.00 Uhr und samstags von 10.00 - 16.00 Uhr unter 02102-711711 erreichbar.

Seit über 30 Jahren sind wir der führende Informationsdienst für Zwangsversteigerungen. Unser Know How, die Daten bundesweit komplett zu recherchieren, kommt unseren Kunden zu Gute, da keine Versteigerung verpasst wird. Sie finden alle Versteigerungstermine und die relevanten Daten zu den einzelnen Häusern, Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, Grundstücken sowie Gewerbeobjekten und landwirtschaftlichen Immobilien.

Die Daten und die ggf. vorliegenden Exposés oder amtlichen / von Gerichten zur Verfügung gestellten Gutachten wurden von uns nicht auf Richtigkeit geprüft. Eine Haftung ist deshalb ausgeschlossen. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten.

Ein Energieausweis liegt z.Z. nicht vor und ist im Zuge des Erwerbs in der Zwangsversteigerung nicht erforderlich.

Gesamtfläche: 350,00 m², Anzahl der Badezimmer: 2

Birkenfeld ist ein Ortsteil des unterfränkischen Marktes Maroldsweisach im Landkreis Haßberge. Durch Birkenfeld führt die Staatsstraße 2284, die von Hofheim in Unterfranken über die Eichelsdorfer Steige nach Ermershausen führt und dort in die Bundesstraße 279 einmündet.Bis in die Städte Bad Neustadt, Coburg, Bamberg und Schweinfurt sind es jeweils ca. 40 km.

Maroldsweisach
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.