Ihre Notizen

Zwei Wohnhäuser, Gastwirtschaft, Saal mit Bühne und Grundstück in Spalt zu verkaufen ! H 4245

91174 Spalt 91174 Spalt Zur Karte
Balkon, Garten, Garage, Bad mit Wanne, Gäste WC, renoviert, Einbauküche, Dielenboden
795.000 € 
Kaufpreis
260 m²
Wohnfläche (ca.)
12
Zimmer
1.154 m²
Grundstücksfl. (ca.)
795.000 € 
Kaufpreis
260 m²
Wohnfläche (ca.)
12
Zimmer
1.154 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr H. P. Hechtel
Meine Adresse angeben
Schritt 1/2
Schritt 2/2

Online-ID: 2ser74d
Referenznummer: 4247

Zweifamilienhaus
Baujahr: 1989

frei werdend

Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Sie finden hier ein komplexes Anwesen, bestehend aus einem, seit Generationen betriebenen, fränkischen Wirtshaus, einem Saal (gibt es in dieser Art im gesamten Umkreis nicht mehr), einem relativ neuen Wohnhaus (Eigentümer- oder Pächterwohnung) sowie einem renovierungsbedürftigen, älteren, freistehenden Einfamilienhaus, auf einem gewachsenen, schön gelegenen Grundstück.

Die Gastronomie dort, wird hervorragend von der einheimischen Bevölkerung und den zahlreichen auswärtigen Gästen angenommen und ist überwiegend gut besucht.

Das Anwesen eignet sich durch seine Komplexität besonders für eine Gastronomiefamilie oder einen Pensionsbetreiber aber auch jegliche andere Nutzung.

Die in zwei Bereiche unterteilte Gaststube umfasst ca. 60 Sitzplätze; der Saal im 1. OG hat eine Kapazität von 50 bis max. 153 Sitzplätze; im Außenbereich vor dem Eingang sind 20 Sitzplätze genehmigt;

Baujahr:

Wirtshaus und Saal Bj. 1923 (ständig in Stand gehalten zu letzt umfassend renov. 1989); Wohnhaus 1 Bj. 1995; Wohnhaus 2 Bj. ca. 1870

Heizung:

Wirtshaus mit Gas-Brennwertgerät Bj. 2019
Wohnhaus 1 Gas-Brennwertgerät Bj. 2017 (Stadtgas)

Flächen:

Wirtshaus EG mit Gastraum und Küche ca. 228 m² Nfl.
Wirtshaus OG mit Saal und Bühne ca. 280 m² Nfl.
Wohnhaus 1 ca. 105 m² Wfl.
Wohnhaus 2 ca. 160 m² Wfl.
Grundstück ca. 1.154 m² Grd.

Wirtshaus:
zweigeschossig; Satteldach mit Biberschwanzziegeln, in Holzkonstruktion; Massivbauweise; nicht unterkellert; Holzbalkendecken; gepflegt ständig in Stand gehalten, kein Reparaturstau; Kunststoff-Fenster (Bj.´89); Rosenholzvertäfelung im Gastraum; raumhoch gefl. Sanitärbereiche; kpl. EG ist gefliest (Bj.´89); das OG wurde 2011 neu gefliest und mit neuem Sanitär versehen;

Küche : komplett auf Sockel gebaut, daher gute Arbeitshöhe; kpl. eingebaute Edelstahlspülstrasse mit Durchschub-Haubenspülmaschine Marke Stielen; eingebauter Arbeitsschrank; Edelstahl Salatdette mit Kühlschrank und angebauten Edelstahlschränken u. sep. Kühlmotoren im Außenbereich;

kpl. Edelstahlkochblock mit sehr viel Arbeitsfläche in verschweißter Abdeckung; dieser Block beinhaltet : 1 Gasgrillplatte, 2 Friteusen; 1 x 4-Flammen und 1 x 6-Flammen-Gasherd mit Erdgas betrieben; 1 Kippradpfanne mit Erdgas betrieben; 2 Strom-Wasserbäder für Saucen; 2 Wasserhähne 3/4 Zoll; 1 Gefrierschrank; 1 Elektro-Bratröhre; 1 Gas-Bratröhre, 5 Einbauschränke im Küchenblock integriert;

Kühltisch mit 8 Kühlzügen für Fleisch u. Beilagen mit eingebautem Tellerwärmeschrank und 3 Arbeitsschubladen für diverse Arbeitsgeräte mit Kühlmotoren im Außenbereich;

2 Kühlhäuser, 2 Tiefkühlhäuser, 1 Getränkekühlhaus

Von der Küche aus führt ein 1989 errichteter Edelstahl-Speiseaufzug mit 100 kg Tragfähigkeit direkt hinter die Theke des Saales im 1. OG !

Diese gesamte Ausstattung ist im Preis enthalten !

Wohnhaus1:
dreigeschossig, Satteldach mit Aufdachdämmung und Biberschwanzeindeckung; Massivbauweise; nicht unterkellert; Stahlbetondecken; Außenmauern aus 36-er Ziegel; Kunststoff-Isolierglasfenster (1995); kpl. EG durchgehend gefliest; OG kpl. gefliest bis auf das Wohnzimmer, dort Bucheparkettboden; DG Teppichböden; Bad/WC gefliest;

Wohnhaus2:
dreigeschossig; Satteldach in Holzkonstruktion; Biberschwanzeindeckung (1980); nicht gedämmt; Massivbauweise; nicht unterkellert; Fenster und Türen aus Kunststoff aus dem Jahr 1995 im EG und teilweise im OG; die restlichen Fenster sind Holzfenster aus den 60-er Jahren. Altes Bad und WC aus den 60-er Jahren; das Haus wird über die Heizung des Wirtshauses mit versorgt; Plattenheizkörper aus den 90-er Jahren; renovierungsbedürftig;

Das Wirtshaus wird vom Eigentümer seit über 30 Jahren bewirtschaftet; das gesamte Equipment kann auf Wunsch gegen zusätzliche Ablöse übernommen werden ! Das Gasthaus ist weiterhin in Betrieb !

Das gesamte Jahr 2020 ist bereits gut vorreserviert und größtenteils ausgelastet. Der gesamte Kundenstamm kann übernommen werden.

Wirtshaus:

EG:
Gastraum ca. 57,10 m²
Theke ca. 14,70 m²
Flur ca. 21,00 m²
Windfang ca. 5,34 m²
Küche ca. 37,40 m²
Lagerraum ca. 13,65 m²
WC-Anlagen ca. 16,70 m²
Kühlhaus ca. 56,00 m²

OG:
Saal ca.168,00 m²
Bühne ca. 18,24 m²
Filmvorführraum ca. 9,00 m²
Bar ca. 21,68 m²
WC-Anlagen ca. 42,00 m²
Flur ca. 16,38 m²
Zugang ca. 4,35 m²

Wohnhaus 1:

EG:
Garage, Heizung, Waschküche, Flur
OG:
Wohnen ca. 21,17 m²
Küche ca. 8,34 m²
Essen ca. 10,69 m²
Balkon 1/2 = ca. 1,80 m²
Diele ca. 4,26 m²
WC ca. 1,64 m²

DG:
Schlafen ca. 14,00 m²
Kind1 ca. 10,20 m²
Kind2 ca. 10,20 m²
Bad/WC ca. 5,80 m²
Diele ca. 8,80 m²

Aufteilung Wohnhaus 2 (Bruttogrundflächen):

EG: ca. 53,00 m²
OG: ca. 53,00 m²
DG: ca. 53,00 m²

Am Eingang zur Altstadt der 5000 Einwohner zählenden, Bier- und Hopfenstadt Spalt, im Herzen des Neuen Fränkischen Seenlandes ca. 40 km südl. von Nürnberg, umgeben von den Städten Schwabach, Weissenburg, Gunzenhausen und Georgensgmünd.

Spalt
(3,8)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.