Ihre Notizen

A&M Flat - Köln-City! All in plus! Balkon + Internet + Aufzug

50677 Köln (Neustadt-Süd) 50677 Köln (Neustadt-Süd) Zur Karte
Balkon, Terrasse, saniert, Personenaufzug, Zentralheizung
1.690 € 
Kaltmiete zzgl. NK
71 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
1.690 € 
Kaltmiete zzgl. NK
71 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Stephen Cline
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
1.690 €
Nebenkosten
300 €
Heizkosten
in Warmmiete enthalten
Warmmiete
1.990 €

Online-ID: 2sgzr4f
Referenznummer: aum7007-180MW

Etagenwohnung
1. Geschoss
frei ab Nach Absprache

Baujahr 1970

Strom-/Gasverbrauch ermitteln

+ separate Einbauküche
+ Waschmaschine
+ Trockner
+ Spülmaschine
+ Mikrowelle
+ Elektroherd
+ Kühlschrank
+ Staubsauger
+ Betten mit gesunden Matratzen
+ moderne & hochwertige Möblierung
+ Parkett- und Fliesenboden
+ Tageslichtbad mit Wanne
+ Kabel-TV
+ Flatscreen TV
+ Internet DSL (WLAN)
+ Strom
+ Heizung
+ Bettwäsche & Handtücher
+ Balkon
u.v.m.

Die Wohnung befindet sich in einem sehr gepflegten Mehrfamilienhaus im 1.OG und absolut zentraler Lage. Die Strassenbahn ist 1 Minute fussläufig erreichbar.

Auf 71 qm unterteilt sich die Wohnung in 3 großzügig geschnittene Räume zusätzlich mit einer vollfunktionierenden und neuen Einbauküche inkl. der Elektrogeräte.

Das Badezimmer ist ausgestattet mit einem Bad und einem Fenster.

Auf dem kleinen Balkon findet man zu dritt eine gemütliche Atmosphäre, sowohl am Morgen, als auch am Abend.

Das Rauchen ist ausschliesslich auf dem Balkon gestattet.

Alles in allem eine unbezahlbare Lage zum Wohnen in Köln.

Die Pauschalmiete "löffelfertig" beträgt 1.690 Euro zzgl. einer NK-Pauschale (inkl. Strom) von 300 Euro.

Mehr Details zum Objekt erhalten Sie auf Anfrage bzw. auf unserer Homepage: www.aum.ag

Zum Objekt:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Informationen des jeweiligen Eigentümers bzw. Auftraggebers.

Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und zwischenzeitliche Vermietung bleiben vorbehalten. Sie sind nicht zur allgemeinen Weitergabe von Informationen hieraus an Ihnen nicht als Endmietinteressenten namentlich bekannte Personen oder Firmen berechtigt. Jede Weitergabe bedarf unserer vorherigen Zustimmung. Dieses Expose gilt gleichzeitig als Objektnachweis.

Nutzfläche: 10,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, 4 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 0.50, Distanz zur Grundschule: 0.50, Distanz zur Realschule: 1.00, Distanz zum Gymnasium: 0.20, Distanz zur Autobahn: 3.00, Distanz vom Zentrum: 1.00

Die angebotene Wohnung zeichnet sich durch ihre ruhige und dennoch zentrale Lage im Kölner Süden aus. Die Südstadt ist ein Künstlerviertel mit besonderem Flair und einem konzentrierten kulturellen Angebot, kinderfreundlich und international.

Sie ist für ihre vielfältige Gastronomieszene bekannt. Mit Kölsch-Kneipen, Clubs, Cocktailbars, Cafés und Restaurants ist für jeden etwas dabei. Gemütlicher Plausch beim Café au Lait, in der Mittagspause einen Snack oder abends mit Freunden essen gehen.
Die Künstler in der Südstadt prägen das Flair des Viertels mit. Für musikalische und literarische Aktivitäten und Genüsse ist bestens gesorgt.

Von Ballettunterricht bis hin zu Zeichnen in der freien Natur - die Kölner Südstadt hat ein riesiges Freizeitangebot für die ganze Familie. Theater und Tanz, Kabarett und Kino - die einstige Heimat von Kabarettist Jürgen Becker bietet Theatralisches für Kinder, Laien und Profis. Ob Schokoladenfans, Sportfanatiker oder Völkerkunde-Liebhaber - sie alle kommen in den Museen der Südstadt auf ihre Kosten.

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Lokalitäten sind in wenigen Gehminuten erreichbar.
Die Anbindung an den ÖPNV (Eifelstraße, Strassenbahnlinie 12,15,16 sind einen Katzensprung entfernt und Barbarossaplatz,
Strassenbahnlinie 12,15,16,18,19 sind in 2 Minuten Fussweg erreichbar) ist als genial zu bezeichnen. In ca. 2 weiteren Gehminuten befindet sich der Kölner Volksgarten. Erholsamen Spaziergängen in der City steht somit nichts mehr im Wege.

Im Norden wird die Südstadt ab der Ulrepforte vom Karolingerring, Chlodwigplatz und Ubierring eingegrenzt. Die östliche Grenze ist die
Agrippinawerft am Rhein. Im Süden sorgen der Oberländer Wall, der Alteburger Wall, ein kleines Stück der Bonner Strasse und die
Rolandstrasse für die Begrenzung. Im Westen übernimmt die Vorgebirgstrasse, die wiederum zur Ulrepforte führt, die Eingrenzung.

Köln (Neustadt-Süd)
(4,1)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.