Ihre Notizen

Borkum: Exklusives Ferienhaus nahe Südstrand

26757 Borkum 26757 Borkum Zur Karte
1.450.000 € 
Kaufpreis
269 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
586 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.450.000 € 
Kaufpreis
269 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
586 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Florian Ristow
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.450.000 €

5,95 % Käuferprov. inkl. d. gesetzl. gültigen MwSt. inkl. MwSt.

Online-ID: 2slmq4r
Referenznummer: G-VP130

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 2006

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr 2006
Endenergieverbrauch 75,80 kWh/(m²·a)

Das 2006 errichtete Mehrfamilienhaus mit vier Ferienwohnungen liegt etwa in der Mitte des Greune-Stee-Wegs, direkt gegenüber dem Strandaufgang. Diese Lage hat auf Borkum wahren Seltenheitswert. Hier fühlen sich Einwohner und Urlauber gleichermaßen wohl. Insgesamt verfügt das Haus über vier Wohneinheiten: Zwei ca. 54 m² große Wohnungen im Erdgeschoss sowie zwei ca. 58 m² große Wohnungen im Dachgeschoss. Diese Wohnungen wurden baulich miteinander verbunden. Das Haus ist nicht unterkellert. Die Abstellräume sind in einem kleinen Nebengebäude untergebracht.

Eckdaten der Etagen:

Erdgeschoss:

- Wohnung Süd:

Dreizimmerwohnung, davon zwei Schlafzimmer. Terrasse, Gartenanteil, ca. 54 m².

- Wohnung Nord:

Dreizimmerwohnung, davon zwei Schlafzimmer. Terrasse, Gartenanteil, ca. 54 m² .
Dachgeschoss (lt. Planzeichnung):

Wohnung Süd:

Dreizimmerwohnung, davon ein Schlafzimmer, separate Küche, Balkon, ca. 58 m².

Wohnung Nord:

Dreizimmerwohnung, davon ein Schlafzimmer, separate Küche, Balkon, ca. 58 m².

nach Umbau:

Wegfall der HWR, dort räumliche Verbindung der Wohnungen.

Spitzboden:

- Zu Wohnzwecken ausgebaut

Hinweis zur Courtage:
Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Südliche Nordsee Immobilien GmbH (Lizenznehmer der Engel & Völkers Residential GmbH) und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Im übrigen gelten die auf der letzten Seite abgedruckten allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der Südlichen Nordsee Immobilien GmbH.

Wohnfläche: 269,00 m², Nutzfläche: 44,50 m², vermietbare Fläche: 269,00 m², Bundesland: Niedersachsen, 1 Etagen

Borkum ist die westlichste der sieben ostfriesischen Inseln und bekannt für sein außerordentlich reines Klima. Rund ca. 20 Kilometer trennen Borkum von der deutschen Küste. Das sorgt dafür, dass die Insel ihren Bewohnern und Besuchern ein für deutsche Verhältnisse seltenes Hochseeklima bietet. Die Luft wird auf ihrem Weg über das Wasser gefiltert und erreicht die Insel dann allergenarm. Die Insel ist über regelmäßige tägliche Fährverbindungen ab Emden bzw. Eemshaven (NL) mit dem Festland verbunden. Die Fährverbindung ist tideunabhängig, d.h. die Fähren verkehren nach einem festen Fahrplan. Borkum verfügt weiterhin über einen Flugplatz. Die Fluggesellschaft "OFD" fliegt Borkum mit einem festen Flugplan ab Emden an. Im Jahr 2018 verzeichnete Borkum ein Besucheraufkommen von knapp 312.000 Gästen, bei einem Übernachtungsvolumen von knapp 2,56 Mio. Übernachtungen. Der Tourismus ist damit der Hauptwirtschaftsfaktor auf der Insel. Das Ortsbild Borkums teilt sich in etwa drei Bereiche auf: Den historischen Stadtkern am Westkopf der Insel, den Ortsteil Reede, sowie das dünn besiedelte Ostland. Borkum hat ca. 5.200 Einwohner (Stand Ende 2017). Auf Borkum ist Autoverkehr zugelassen. Für den Liefer- und Logistikverkehr sowie die Bauwirtschaft ist dies ein entscheidender und wichtiger Standortfaktor. Einschränkungen des Autoverkehrs gibt es in besucherstarken Zeiten, etwa zwischen März und November. Dies ist notwendig, um das Verkehrsaufkommen zu regulieren. Der Borkumer Ortskern darf dann nur noch mit einer entsprechenden Ausnahmegenehmigung befahren werden. Der Bereich Greune-Stee-Weg ist von dieser Beschränkung ausgenommen. Das Auto kann hier ganztägig bewegt werden. Trotz des florierenden Tourismus hat Borkum nach wie vor den Charme einer grünen und naturdurchzogenen Insel. Ausgedehnte Spaziergänge am Strand oder durch die Naturschutzgebiete, Wassersport oder einfach eine entspannte Radtour: Suchen Sie sich Ihren Favoriten aus. Die angebotene Immobilie befindet sich in der Nähe des Borkumer Südstrandes unmittelbar hinter der Dünenkette. Nur wenige Gehminuten durch das Wäldchen "Greune Stee", Plattdeutsch für "grüne Stelle" trennen Haus und Strand. Der Strandaufgang liegt dem Haus direkt gegenüber. Für Naturliebhaber, die es gerne etwas ruhiger als im Ortskern mögen, für Familien mit Kindern oder für Gäste, die auf ihr Auto angewiesen sind, ist diese Lage ideal.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.