Ihre Notizen

Helle 4-Zimmerwohnung mit großer Süd-Terrasse in Norderstedt!

22851 Norderstedt (Glashütte), Fasanenweg 51 22851 Norderstedt (Glashütte), Fasanenweg 51 Zur Karte
Terrasse, Bad mit Wanne, Gäste WC, Kelleranteil, Einbauküche, Zentralheizung
1.100 € 
Kaltmiete zzgl. NK
92 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
1.100 € 
Kaltmiete zzgl. NK
92 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Firma GGE Grundstücksgesellschaft Elbe
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
1.100 €
Nebenkosten
155 €
Heizkosten
(in Warmmiete enthalten)
65 €
Warmmiete
1.255 €

3.300,00 €

Online-ID: 2slrv49
Referenznummer: 20134

Erdgeschoss

Baujahr 1970

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1970
Endenergiebedarf 91,70 kWh/(m²·a)

Ausstattung der Wohnanlage:
Zentrale Versorgung mit Wärme und Warmwasser, welche in zwei Heizzentralen umweltfreundlich mit Holzpelletbrennern erzeugt werden. Heizkostenverteiler und Wasseruhren mit Funkauslesung.
Außen- und Tiefgaragenstellplätze, Fahrradunterstände, Kinderspielplätze auf dem Grundstück; Mieterabstellflächen im Kellergeschoss.
Wohn- und Schlafzimmer, Flur: Parkettfußboden; Kabelfernsehanlage; Wände mit Rauhfaser tapeziert, weiß gestrichen; weiße Türen.
Küche: Helle Einbauküche mit Stangengriffen; graue Arbeitsfläche Markeneinbaugeräte (Ceran-Kochfeld, Multifunktionsherd, Stellplatz für Geschirrspüler, Dunstabzugshaube; Markeneinhebelarmatur; Boden Linoleum in Steinoptik.
Badezimmer: Modernes Vollbad mit Badewanne, Handtuchheizkörper, Einhebelarmaturen. Stellplatz und Anschluss für Waschmaschine / Trockner. Boden und Wände gefliest, Ablageflächen belegt mit Fliesen. Wände mit Rauhfaser tapeziert, weiß gestrichen.
Terrasse: Großzügige Terrasse mit Südausrichtung, insgesamt ca. 15 m² groß. Geschützte Privatsphäre durch großzügig dimensionierte Abtrennungen.
Sonstige Ausstattung: Jeweils ein Abstellraum in der Wohnung und im Kellergeschoss, Gegensprechanlage, Fahrradabstellräume, Trockenräume im Kellergeschoss, Kinderspielplätze auf dem Grundstück.

Das Wohnquartier Fasanenweg ist in den Jahren 1969 bis 1970 als dreigeschossiger Rotklinkerbau mit Flachdach ursprünglich errichtet und in den Jahren 2011 bis 2012 umfangreich erweitert und modernisiert worden. Die Häuser auf dem Grundstück sind um Staffelgeschosse, in denen Penthousewohnungen mit großen Dachterrassen entstanden sind, erhöht worden und haben neue Fassaden mit einem Wärmedämmverbundsystem und neue Balkonanlagen erhalten. Die Außenanlagen wurden komplett neu gestaltet und mit Spielplätzen und Gemeinschaftsflächen ausgestattet. Das äußere Erscheinungsbild der Wohnanlage entspricht dem eines Neubaus.
Die Wohnung wird über einen zentralen Flur erschlossen. Das Zentrum der Wohnung ist der großzügig dimensionierte Wohnraum, welcher durch eine große, nach Süden orientierte Terrasse (ca. 15 m² Grundfläche) mit Garten erweitert wird.
Weiter verfügt die Wohnung über ein großes Hauptschlafzimmer, über zwei weitere Schlaf- bzw. Kinderzimmer, über ein geräumiges Vollbad mit Badewanne, über ein Gäste- WC und über eine Abstellkammer im Flurbereich.
Die Wohnung wird von drei Seiten belichtet. Alle Räume sind mit großflächigen Fenstern ausgestattet, die Wohnung ist hell und freundlich. Der Flur wird durch eine verglaste Wohnzimmertür natürlich beleuchtet.
Die Wohnung erfüllt die energetischen Anforderungen KfW Effizienzhaus 100 gemäß EnEV2009 und benötigt aus diesem Grund nur wenig Heizenergie. Die Beheizung und Warmwasserversorgung der Wohnanlage erfolgt umweltfreundlich und kostensparend über zwei Heizzentralen mit Holzpelletbrennern.

Es wird eine Indexmiete basierend auf dem Verbraucherpreisindex des Statistischen Bundesamts vereinbart. Das Mietverhältnis wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen, die Mindestmietzeit beträgt 18 Monate. Die Kaution ist an den Vermieter zu zahlen und beträgt das Dreifache der monatlichen Nettokaltmiete.
Die Kosten für Wasser und Wärme werden über die Heizkostenvorauszahlungen gezahlt und jährlich abgerechnet. Die Kosten für Strom rechnet der Mieter individuell mit dem Versorger ab.
Zur Wohnung gehört ein Tiefgaragenplatz mit direktem Zugang zu den Wohngebäuden zum Mietpreis von €90,00 pro Monat. Ein Außenstellplatz in der Nähe der Wohnung kann separat zum Mietpreis von €33,00 pro Monat angemietet werden.
Bitte beachten: bei den Bildern in diesem Exposé handelt es sich ggf. um Musterbilder einer baugleichen Wohnung im Objekt.

Gerne vereinbaren wir zeitnah einen Besichtigungstermin mit Ihnen. Sie erreichen uns telefonisch unter 040-69 60 42 10 oder per E-Mail unter vermietung@gg-elbe.de. Weitere Informationen, Bewerbungsunterlagen sowie gegebenenfalls weitere Wohnungsangebote finden Sie unter www.gg-elbe.de und www.facebook.com/grundstuecksgesellschaftelbe. Auf unserer Internetseite finden Sie einen Link zu unserem YouTube-Kanal, wo Sie unter "Videos" einen virtuellen Rundgang durch das Wohnquartier "Wohnquartier Fasanenweg" finden.

Anzahl Terrassen: 1, Lage im Bau: rechts

Lage

Fasanenweg 51
22851 Norderstedt (Glashütte)

Umzugskosten berechnen

Das Wohnquartier Fasanenweg befindet sich im Norderstedter Stadtteil Glashütte in einer ruhigen Nebenstraße mit gepflegten Ein- und Mehrfamilienhäusern. Das Grundstück liegt in unmittelbarer Nähe des Grünzuges Ossenmoorpark, der zu ausgedehnten Spaziergängen und Fahrradtouren einlädt. Über die Wander- und Radwege im Ossenmoorpark gelangt man in den Tangstedter Forst, zum bekannten Erlebnis-Freizeitbad Arriba oder zum Stadtparksee und dem Gelände der Landesgartenschau 2011 mit seinen Bade- und Freizeitmöglichkeiten. Diverse Vereine in Glashütte bieten ein breites Spektrum sportlicher Aktivitäten, z.B. der Tennis Sport Club Glashütte e.V.
Geschäfte für den täglichen Bedarf und Ärzte befinden sich in der unmittelbaren Umgebung an der Segeberger Chaussee und im gut sortierten Einkaufzentrum TaLa-Treff an der Tangstedter Landstraße, die ca. 500 Meter von der Wohnanlage entfernt ist. Das überregional bekannte Einkaufszentrum Heroldcenter in Garstedt erreicht man mit dem PKW in 10 Minuten. Jeden Mittwoch findet an der Tangstedter Landstraße ein Wochenmarkt statt. Sämtliche Schulformen und Kindergärten, die zum Teil Ganztagsbetreuung anbieten, befinden sich in direkter Nachbarschaft.
Die Hamburger Innenstadt ist mit dem PKW in 30 Minuten zu erreichen; die Autobahn und der Flughafen Hamburg in 15 Minuten. Eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch die Buslinien 178, 278, 606 und 7550 gegeben, welche 100 Meter von der Wohnanlage entfernt an der Haltestelle Am Böhmerwald halten. Über diese Buslinien gelang man in 5 Minuten zur U-Bahn Station Ochsenzoll (Linie U1) bzw. in 10 Minuten ins Zentrum von Norderstedt.
Vor 100 Jahren war Glashütte ein Dorf mit ca. 500 Einwohnern. Heute leben hier ungefähr 7.000 Menschen. Trotz dieses starken Wachstums hat der Stadtteil in großen Teilen seinen dörflichen und grünen Charakter erhalten: hier lebt man ruhig und im Einklang mit der Natur aber dennoch nah am urbanen Leben der Großstadt.

Norderstedt (Glashütte)
(3,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.