Ihre Notizen

2 EFH - idyllisch- Wassernähe/ Blick - Nebengelass - Garten mit Pforte zum Kanal!

14789 Wusterwitz - Wassernähe 14789 Wusterwitz - Wassernähe Zur Karte
Terrasse, voll unterkellert, Zentralheizung
225.000 € 
Kaufpreis
186,60 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
1.507 m²
Grundstücksfl. (ca.)
225.000 € 
Kaufpreis
186,60 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
1.507 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Thomas Fiedler
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2spc44b
Referenznummer: 0-900000715

Einfamilienhaus
Baujahr: 1933

Bezug: sofort

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1933
Wesentliche Energieträger Heizöl
Endenergieverbrauch 188,80 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse F
Gültigkeit seit 28.12.2017
Stromverbrauch ermitteln

Großes herrliches Grundstück mit 2 Einfamilienhäusern, viel Nebengelaß und Garten in Kanalnähe, mit herrlichem Grünblick und Sicht auf den Kanal vom Grundstück aus, sowie Ausgangspforte zum Kanal!

Wusterwitz liegt 15 km westlich der Stadt Brandenburg an der Havel und liegt am Elbe- Havel- Kanal (verläuft direkt vor dem Objekt). Eine Anfahrt auf dem Wasserweg ist somit möglich.Der Ort hat einen eigenen Bahnhof mit Regionalbahnanschluß (RE 1), der einen günstigen Transfer nach Berlin, Potsdam, Magdeburg und Brandenburg, etc. ermöglicht, Buslinien nach Brandenburg an der Havel, Ziesar u. a. sind zusätzlich vorhanden.

Wusterwitz hat eine Grundschule, mehrere Lebensmittelversorger, Banken, verschiedene Ärzte, Einzelhändler, Dienstleister, tolle Gastronomie, Sportvereine, eine schöne kilometerlangee Seepromende und Strände sowie Bootsanlegemöglichkeiten und vieles mehr. Der Ort hat sich hervorragend entwickelt, ist in der Region sehr beliebt und verzeichnet als einer der wenigen ostdeutschen Städte einen ständigen Zuzugsüberhang.

Kurzdaten zur den beiden Einfamilienhäusern:

Baujahr EFH 1: 1933, Modernisierungen: in den 1980 Jahren und seit 1992, Anzahl der Zimmer: 3

Baujahr EFH 2: Anfang 2000, das Wohnhaus hat Neubau- Niveau, Anzahl der Zimmer: 2

Wohn- und Nutzflächenaufteilung (beide Häuser gesamt ca. 249 m²):

Einfamilienhaus 1 (unbewohnt):
EG: Wohnzimmer, Eßzimmer, Flur, Küche, Bad, WC, Abstellkammer
DG: Schlafzimmer, Kinderzimmer
Wohnfläche: ca. 106,5 m² (zzgl. Keller ca. 55 m² u. Terrasse ca. 14 m²)

Wohn-/ Nutzfläche EFH 1: ca. 175,5 m² zzgl. ausbaubarer Spitzboden mit ca. 12 - 15 m²

Einfamilienhaus 2 (bewohnt, nähere Infos senden wir Ihnen gern zu):
EG: Flur, Küche, Bad, Hauswirtschaftsraum
DG: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Balkon

Wohnfläche EFH 2: ca. 80 m²

Weitere Informationen zu den beiden EFH::

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Grundstück mit 2 separaten, nebeneinander gebauten Einfamilienhäusern.
Zwischen beiden Häusern wurde ein überdachte Terrasse errichtet.
Das vordere Einfamilienhaus ist teilunterkellert. Der Zugang erfolgt über den gepflasterten Hof.
Im Keller sind die Heizungsanlage (Ölheizung der Fa. Viessmann) sowie die dazugehörigen Öltanks (4 x 1.500 Liter) untergebracht.
Ein Außenwasseranschluß am Haus kann zur Bewässerung o.ä. genutzt werden.

zum EFH 1:

Das vordere der beiden Häuser ist über einen neben der Terrasse liegenden Eingang erreichbar.
Im Erdgeschoß befindet sich ein großer Wohn- und Eßbereich. Beide Räume sind durch einen breiten Durchgang miteinander verbunden. Die Decken sind getäfelt und die Böden mit Laminat ausgestattet. Eine kleine Nische kann als Abstellmöglichkeit genutzt werden oder durch einen Zugang mit der Küche verbunden werden.
Weiterhin befinden sich im Erdgeschoß eine Küche mit Abstellraum, ein Bad und ein WC.
Das Bad ist komplett neu saniert. Dazu gehören raumhohe Wandfliesen mit einer waagerecht verlaufenden Bordüre und großformatige Bodenfliesen. Ergänzt wird das Ganze durch eine halbovale Eckbadewanne und eine halbrunde Dusche mit neuen Armaturen. Die Entlüftung erfolgt (genau wie im WC) über ein Fenster.
Das WC hat ebenfalls großformatige Bodenfliesen. Die Wände sind halbhoch gefliest, darüber getäfelt. Das Toilettenbecken ist wandhängend. Weiterhin ist ein Handwaschbecken vorhanden.
Die Küche ist mit Laminatboden, tapezierten Wänden und einem teilweisen Fliesenspiegel ausgestattet. Ein Fenster bietet einen Blick auf die angrenzende Terrasse. Von der Küche aus gelangt man in einen Nebenraum, der als Abstell- oder Speisekammer genutzt werden könnte. Auch dieser Raum ist mit einem Fenster sowie Boden- und raumhohen Wandfliesen ausgestattet.
Vom Flur führt eine massive Holztreppe ins Obergeschoß.
Dort befinden sich 2 separate Schlafräume, jeweils mit einem Giebelfenster, sichtbaren Holzdeckenbalken und Holzdielen.
Eine schmale Stiege führt in den unausgebauten Spitzboden. Dieser kann als Ausbaureserve oder als Abstellmöglichkeit für selten gebrauchte Dinge genutzt werden.

EFH 2
Das zweite, hinterliegende Einfamilienhaus wird z. Zt. mietfrei bewohnt.
Hier befinden sich im Ober-/ Dachgeschoß ein Wohn- und ein Schlafraum. Vom Wohnraum aus kann man einen Balkon auf der Westseite des Hauses begehen.
Die hinabführende Treppe besteht aus massivem Holz.
Im Erdgeschoß befinden sich eine Wohnküche, ein Hauswirtschaftsraum und ein Bad.
Alle Böden im Erdgeschoß sind großformatig gefliest.
Das Bad ist mit einer Wanne, einer halbrunden Dusche, Waschbecken und WC ausgestattet. Die Wände sind raumhoch gefliest.

Das herrlich gelegene idyllische Grundstück bietet neben altem Baumbestand und Büschen auch verschiedene winterharte Stauden sowie Heckenpflanzen. Das Grundstück grenzt an den Wusterwitzer Hauptgraben, der wiederum in unmittelbarer Nähe parallel zum Elbe- Havel- Kanal verläuft. Diesen und die vorbei fahrenden Lastschiffe kann man bereits vom Grundstück aus gut beobachten.

Zu dem vorhandenen Nebengelaß zählen ein Carport, ein ehemaliger Hundezwinger, eine Garten-/ Sommerdusche mit Wassertank und eine gepflasterte Freifläche für Gartenmöbel, Grill, etc.. Auch für Spielgeräte ist genügend Platz vorhanden.

Erschließung:
ortsüblich erschlossen mit: Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telekom und Internet

Gern übersenden wir Ihnen ein ausführliches Exposé!

Wenn Sie von uns ein ausführliches Exposé mit Angabe der Adresse des Objektes zugesandt haben möchten, teilen Sie uns bitte Ihre vollständigen Adressdaten und eine Telefonnummer, zur besseren Verständigung mit. Wir sind leider gesetzlich verpflichtet (nach Geldwäschegesetz), Ihre vollständigen Adressdaten einzuholen, bevor wir Ihnen ein Objektangebot, mit genauer Adressangabe, zukommen lassen dürfen. Wir bitten um Verständnis hierfür. Vielen Dank.

Carport vorhanden, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Brandenburg, Gemeindecode: 12069068, Stadtrandlage

Lage

14789 Wusterwitz - Wassernähe

Umzugskosten berechnen
Wusterwitz - Wassernähe
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.