Ihre Notizen

REMAX - Freistehendes Einfamilienhaus in ruhigem Wohngebiet // Bezugsfrei Ende 2019

71093 Weil im Schönbuch 71093 Weil im Schönbuch Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, voll unterkellert, renoviert, Einbauküche, Zentralheizung
660.000 € 
Kaufpreis
150 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
570 m²
Grundstücksfl. (ca.)
660.000 € 
Kaufpreis
150 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
570 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Sefik Hedekoglu
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2spxm4m
Referenznummer: 351351004-68

Zweifamilienhaus
Baujahr: 1950

Zum Betrachten dieses Videos benötigen Sie
einen HTML5-fähigen Browser.
Freistehendes Einfamilienhaus in ruhigem Wohngebiet // Bezugsfrei Ende 2019

Bezug nach Vereinbarung! Das freistehende Ein- bis Zwei Familienhaus liegt in einem ruhigen Wohngebiet in Weil im Schönbuch. Das Haus wurde im Jahr 1950 in massiver Bauweise erbaut. Es besteht aus drei Etagen; Untergeschoss: Waschküche, Werkstatt/Hobbyraum, Öl Raum, Heizungskeller und zwei weiteren Vorratsräumen Erdgeschoss: moderne Küche, Wohn-/Essbereich, Schlafzimmer, Gäste-WC, Badezimmer und Balkon Obergeschoss: moderne Küche, Wohn-/Essbereich, Schlafzimmer, Gäste-WC, Badezimmer und Balkon Dachgeschoss: Dachboden mit einem Zimmer Das Gebäude wurde in den 70er Jahren durch einen Anbau und den Bau der Doppelgarage, drei Stellplätze erweitert. Weitere Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen wurden im Jahr 2012 durchgeführt (Dachfenster, Bäder, Küchen, Böden und Ausbau Dachboden). Der Garten bietet viel Platz für zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Auf dem Grundstück befinden sich außerdem ein Geräteschuppen, drei Außenstellplätze und eine Doppelgarage. Das Haus befindet sich in einem gepflegten Zustand und kann sowohl als ein- oder zwei Familienhaus genutzt werden, da das Haus aus zwei abgeschlossene Wohnungseinheiten besteht. Die Küchen, Bäder, Toiletten und Stromzähler sind getrennt. Bezug nach Vereinbarung!

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1950
Endenergiebedarf 187,90 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse F
Gültigkeit seit 14.08.2021
Stromverbrauch ermitteln

1 Stellplatz
1 Garagenstellplatz

Das freistehende Ein- bis Zweifamilienhaus liegt in einem ruhigen Wohngebiet in der Gemeinde Weil im Schönbuch. Das Haus wurde im Jahr 1950 in Massivbauweise erbaut und streckt sich über 3 Stockwerke.

Untergeschoss: Waschküche, Werkstatt/Hobbyraum, Öl Raum, Heizungskeller und zwei weitere Vorratsräumen.

Erdgeschoss: Moderne Einbauküche, Wohn-/Essbereich, Schlafzimmer, Gäste-WC, Badezimmer und Balkon.

Obergeschoss: Moderne Einbauküche, Wohn-/Essbereich, Schlafzimmer, Gäste-WC, Badezimmer und Balkon.

Dachgeschoss: Dachboden mit einem Zimmer.

Das Gebäude wurde in den 70iger Jahren durch einen Anbau und dem Bau der Doppelgarage, sowie um drei Stellplätze erweitert. Weitere Renovierung und Modernisierungen wurden im Jahr 2012 durchgeführt;
wie z.B. Dachfenster, Bäder, Küchen, Böden und Ausbau Dachboden.

Der Garten bietet viel Platz für zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Auf dem Grundstück befinden sich außerdem ein Geräteschuppen, drei Stellplätze und eine Doppelgarage.

Das Haus befindet sich in einem gepflegten Zustand und kann sowohl als Ein- oder Zweifamilienhaus genutzt werden, da das Haus aus zwei getrennten Wohneinheiten besteht.
Die Küchen, Bäder, Toiletten und Stromzähler sind getrennt.


Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Ausstellungs/Gültigkeitsdatum: 14.08.2021
Energieverbrauch/bedarf: 187,9 kWh/(m².a)
Energieeffizienzklasse: F
Wesentlicher Energieträger für die Heizung des Gebäudes: Heizöl

---
Verpassen Sie keine Immobilie mehr!
Unser komplettes Immobilienangebot finden Sie immer zuerst auf www.remax.de
Gerne helfen wir Ihnen auch beim Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie.
Karriere bei REMAX?
Infos: www.remax.de/karriere

Garage vorhanden, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, Gemeindecode: Weil im Schönbuch, 3 Etagen

Weil im Schönbuch liegt auf der Schönbuchlichtung, rund 30 Kilometer südwestlich von Stuttgart, zwölf Kilometer südlich von Böblingen und etwa 15 Kilometer nördlich von Tübingen an der Bundesstraße 464 von Böblingen nach Tübingen am Nordrand des Naturparks Schönbuch. Etwa 44 % der Gemeindefläche besteht aus Wald.
Heute leben beinahe 10.000 Menschen in Weil im Schönbuch.
Bis in die 60er Jahre waren Weil im Schönbuch, Neuweiler und Breitenstein ganz überwiegend landwirtschaftlich geprägt. In eigenen Gewerbegebieten und im Ende der 90er Jahre gemeinsam mit der Nachbargemeinde Holzgelingen geschaffenen Gewerbegebiet Sol entstanden zahlreiche handwerkliche und mittelständische Arbeitsplätze.
Im Zuge der Gemeindereform wurde 1971 die Gemeinde Neuweiler und 1972 die Gemeinde Breitenstein in die Gemeinde Weil im Schönbuch eingegliedert.
Weil im Schönbuch ist mit der Kreisstraße 1062 an die Bundesstraße 464 angeschlossen. Weitere Kreisstraßen stellen die Verbindung zu den Nachbarorten Holzgerlingen und Schönaich (K 1048), Waldenbuch (K 1050) und Dettenhausen (K 1062) her. Die Kreisstraße K 1049 stellt die Verbindung zu den Ortsteilen Neuweiler und Breitenstein her, die K 1058 verbindet die Siedlung Roter Berg mit Weil im Schönbuch und der B 464.
Im Dezember 1996 wurde die Schönbuchbahn zwischen Böblingen und Dettenhausen wieder in Betrieb genommen. Drei Haltestellen in Weil im Schönbuch binden die Gemeinde über Böblingen an das Netz der S-Bahn Stuttgart an.

Weil im Schönbuch
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.