Ihre Notizen

Geräumige und helle Büroetage im Zentrum von Fürstenwalde!

15517 Fürstenwalde/Spree 15517 Fürstenwalde/Spree Zur Karte
auf Anfrage 
Preis
k.A.
Fläche
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
auf Anfrage 
Preis
k.A.
Fläche
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Sabine Röbisch
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
auf Anfrage

3 Kaltmieten

Online-ID: 2sszc4m
Referenznummer: SU682

Bürohaus
Baujahr: 1995

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Wärme
Strom
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1995
Endenergieverbrauch (Wärme) 70,60 kWh/(m²·a)
Endenergieverbrauch (Strom) 0,70 kWh/(m²·a)


Gewerbeeinheit mit ca. 65 m²/ Preis auf Anfrage
Gewerbemietvertrag: Nettokaltmiete zzgl. USt. Nebenkosten: 2,50 EUR/ m²
Mieter-Maklerprovision 2,38 Kaltmieten inkl. MwSt.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass nur bei vollständiger Übermittlung
Ihrer Kontaktdaten mit Namen, Anschrift und Telefonnummer eine
Bearbeitung Ihrer Anfrage erfolgt.

Die angebotene Büroetage befindet sich in einem ca. 1995 errichteten Wohn- und Geschäftshaus in absoluter Zentrumslage von Fürstenwalde und liegt im 3. Obergeschoss. Die ca. 65 m²-große Geschäftseinheit besteht aus einem kleinen Eingangsbereich, 2 Büroräumen, einem Büroraum mit integrierter Teeküche und einem Sanitärbereich.
Die drei Räume verfügen über große Fenster und wirken daher hell und freundlich.
Alle Räume sind mit Laminat verlegt. Der Sanitärbereich ist gefliest. In allen Büroräumen sind ausreichend Stromanschlüsse vorhanden. Die Medien Telefon und Internet liegen im gesamten Geschäftsbereich an.
Die entsprechenden Zuschnitte der Räumlichkeiten entnehmen Sie
bitte dem Grundriss im anzufordernden Exposé.
Durch die zentrale Lage sind der Bahnhof, der Markt, der Dom, Cafés, Ärzte und viele Einkaufsmöglichkeiten fußläufig zu erreichen.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 3.6.2019.
Endenergieverbrauch beträgt kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1995.
Die Energieeffizienzklasse ist B.

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Der Mieter zahlt im Erfolgsfall an die Firma Vent Immobilien eine Mieter-Maklerprovision in Höhe von 2,38 Nettokaltmieten zzgl. 19% MwSt.. Die Provision ist verdient, fällig und zahlbar am Tage der Unterzeichnung des Mietvertrages.

Die angebotene Gewerbeeinheit befindet sich im Herzen der Domstadt Fürstenwalde.
Fürstenwalde als bevölkerungsreichste Stadt im Landkreis Oder-Spree
zählt gegenwärtig ca. 32.687 Einwohner. Die Domstadt liegt ca. 60 km
südöstlich von Berlin und ca. 30 km westlich von der Stadt Frankfurt (Oder) entfernt.
Die Entfernung zur Kreisstadt Beeskow im Südosten beträgt ca. 25 km.
Fürstenwalde ist ein wichtiges Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum
und verfügt über eine intakte, sich ständig entwickelnde Infrastruktur,
mit einer Vielzahl von Angeboten im Bereich Kultur und Bildung.
Das Stadtzentrum entwickelte sich um Dom und Rathaus zu einer
attraktiven Einkaufsmeile mit spezialisierten Fachgeschäften, Cafés
und Restaurants.
Das produzierende Gewerbe umfasst u.a. die Kompetenzfelder
im Automobilbereich, Energiewirtschaft und -technologie, Kunststoffe/
Chemie und Metallerzeugung/Mechatronik. Bonava als Tochter eines
skandinavischen Bau- und Immobilienkonzerns, hat seinen Sitz in der Domstadt.
Durch die unmittelbare Anbindung der Stadt Fürstenwalde an die Bundesautobahn A 12 Berlin - Frankfurt (Oder) - Osteuropa ist eine hervorragende Verkehrsanbindung gegeben. Mit dem deutschen Bahnexpress ist die City von Berlin in ca. 30 Minuten zu erreichen.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.