Ihre Notizen

Zwei Häuser / ein Preis. vermietetet Wohnungen und freie Geschäftsräume

37412 Herzberg am Harz / Scharzfeld 37412 Herzberg am Harz / Scharzfeld Zur Karte
Terrasse, teilweise unterkellert
229.000 € 
Kaufpreis
420 m²
Wohnfläche (ca.)
16
Zimmer
1.425 m²
Grundstücksfl. (ca.)
229.000 € 
Kaufpreis
420 m²
Wohnfläche (ca.)
16
Zimmer
1.425 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jörg Gehrke
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
229.000 €

Käuferprovision 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2stl84n
Referenznummer: 19323301

Baujahr: 1672

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1900
Wesentliche Energieträger GAS
Endenergiebedarf 133,90 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

4 Stellplätze
2 Garagenstellplätze

Im Zentrum des Ortsteil Scharzfeld liegt dieses Objekt, das aus zwei Häusern besteht.
Hier wird ein Interessent mit Ideen und Visionen gesucht.
Im Haus 1, das direkt an der Hauptstraße steht, ist im Erdgeschoss ein ehemaliger Einkaufsmarkt mit 300 m², sowie Aufenthaltsräumen und Toiletten. Daneben befindet sich eine ehemalige Sparkassenfiliale mit mehreren Räumen (120 m²). Im 1. Obergeschoss befinden sich drei Wohnungen mit 125 m², 90 m² und 120 m²
Im Haus 2 befindet sich im Erdgeschoß eine ehemalige Diskothek mit 250 m², die zur Zeit für Feierlichkeiten privat vermietet wird. Darüber liegt eine Wohnung mit 80 m².
2 Garagen befinden sich ebenfalls auf dem ca. 1.425 m² großem Grundstück.

Alle Wohnungen und die Garagen sind längerfristig vermietet und bringen eine jährliche Mieteinnahme von ca. 20.400,- Euro . Die Einnahme der Vermietung für private Veranstaltungen kommen noch dazu.
Ebenfalls kann die Mieteinnahmen mit der Vermietung des Marktes und der ehemaligen Sparkassenfiliale gesteigert werden.
Auch der Dachboden bietet noch Ausbaureserve.

Vereinbaren Sie mit uns ein Besichtigungstermin, um Sich persönlich diese Objekte anzuschauen..

Bei der Finanzierung kann Sie unsere Frau Keller von der "von Poll Finance" Abteilung gerne unterstützen.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 17.12.2028.
Endenergiebedarf beträgt 133.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1900.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Nutzfläche: 550,00 m², Anzahl der Badezimmer: 5, Anzahl Terrassen: 1

Lage

37412 Herzberg am Harz / Scharzfeld

Umzugskosten berechnen

Scharzfeld ist ein Ortsteil von Herzberg am Harz im Landkreis Göttingen (ehemals Osterode) in Südniedersachsen mit 1620 Einwohnern (1. Januar 2017). Am südlichen Ortsrand fließt die Oder durch das Naturschutzgebiet Oderaue.
Verkehrsmäßig angeschlossen ist der Ort über die K 9 (Pöhlde-Barbis); in Scharzfeld selbst ist sie die ehemalige B 27/B 243, welche heute allerdings nördlich verlaufen. Scharzfeld hat einen Bahnhof am Abzweig der Odertalbahn von der Südharzstrecke. Seit 2005 wird dieser jedoch ohne Halt durchfahren. Die nächstgelegenen Stationen sind heute der Haltepunkt Bad Lauterberg-Barbis und der Bahnhof Herzberg (Harz).

Herzberg am Harz / Scharzfeld
(3,9)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.