Ihre Notizen

+++TOP+++ Erstklassige Büro- oder Austellungsfläche auf zwei Objekte verteilt.

47228 Duisburg (Bergheim) 47228 Duisburg (Bergheim) Zur Karte
auf Anfrage 
Preis
715 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
auf Anfrage 
Preis
715 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Christian Schraml
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
auf Anfrage

3,57 % vom Kaufpreis incl. Mwst. inkl. MwSt.

Online-ID: 2sx274p
Referenznummer: CS-2019-169

Bürohaus
Baujahr: 2000
frei ab Nach Vereinbarungen


20 Stellplätze

Gebäude 1:
Das Bürogebäude und Ausstellungsgebäude wurde 2000 in Massivbauweise mit Mauerwerk und Massivdecken aus Stahlbeton errichtet. Das Flachdach wurde bituminös abgedichtet. Die Fassade sind mit Aluminium Wellprofilen verkleidet. Straßenseitig ist eine Teilfläche als Glasfassade gestaltet. Die Treppe ist aus Stahl- Holzkonstruktion erstellt. Alle Fenster sind Aluminiumrahmenfenster mit Wärmeschutzverglasung and eingebaut. Das Flachdach ist mit Oberlichtern versehen. Bei der Eingangstüre handelt es sich um eine Aluminiumtüre mit Glasausschnitten. Die Innenwandflächen und Deckenuntersicht sind glatt verputzt, tapeziert und / oder gestrichen. Die Innenwände sind hauptsächlich in Leichtbauweise errichtet. In den Büros wird die EDV Verkabelung über Fensterbankinstallationskanäle dargestell. Die Böden sind im Ausstellung - und Bürobereich gefliest beziehungsweise mit Nadelfilz belegt. Die Sanitärbereiche verfügen jeweils über ein Handwaschbecken und wandhängende Sanitärobjekte. Hier sind Böden und Wände mit Fliesen belegt. Das Gebäude wird über eine EG stationierte Gasheizung beheizt.

Gebäude 2:
Das Bürogebäude wurde 2004 in Stahlrahmenkostruktion mit Gasbetonsteinen errichtet. Das Flachdach ist mit Trapezblechen versehen und bituminös abgedichtet.
Die Fassaden sind teilweise gestrichen. Als Fenster sind größtenteils Bodentiefe Kunststoffrahmenfenster mit Wärmeschutzverglasung eingebaut. Bei den Eingangstüren handelt es sich um Kunststofftüren mit Glasausschnitten. Der Zugang zum Obergeschoss erfolgt über eine außen liegende Stahltreppe. Die Innenwände sind in Leichtbauweise errichtet. Die EDV Verkabelung erfolgt über Aluminiumprofile.
Die In Wände sind weiß gestrichen. Die Böden sind hauptsächlich mit Laminat gelegt. Die Sanitärbereiche verfügen jeweils über Handwaschbecken und wandhängende sanitärobjekte sowie im Erdgeschoss über eine Badewanne. Hier sind Böden und Wände mit Fliesen belegt. Das Gebäude wird über eine im Erdgeschoss stationiert gasheizung

Gesamtfläche: 715,00 m², Grundstücksfläche: 2.358,00 m², Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 1.50, Distanz zum Flughafen: 20.00, Distanz zum Hauptbahnhof: 10.00, Distanz zur Autobahn: 1.00, Distanz zum Bus: 0.50, Distanz vom Zentrum: 5.00

Die Großstadt Duisburg ist nach Köln, Düsseldorf, Dortmund und Essen die fünftgrößte Stadt in NRW. Das zum Regierungsbezirk Düsseldorf gehörende Duisburg liegt am westlichen Rand des Ruhrgebiets an der Mündung der Ruhr in den Rhein und ist Oberzentrum des Niederrheins. Angrenzenden Städte sind im Norden Dienst Laken, im Osten Oberhausen und Mühlheim, im Süden Ratingen und die Landeshauptstadt Düsseldorf, im Süd Westen Meerbusch und Krefeld sowie im Westen Moers und Rheinberg. Ich bin über die Autobahnen A3, A40, A 42, A 59 ist Duisburg sehr gut an das Fernstraßennetz angebunden.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.