Ihre Notizen

+ Maklerhaus Stegemann + Grünland zwischen Anklam und der Insel Usedom

17389 Anklam 17389 Anklam Zur Karte
19.000 € 
Kaufpreis
16.274 m²
Grundstücksfl. (ca.)
19.000 € 
Kaufpreis
16.274 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Klaus-Jörg Kösslin
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
19.000 €

Die Provision in Höhe von 3.570,00 Euro inkl. 19 % MwSt. ist fällig und zahlbar bei Beurkundung durch den Käufer an das Maklerhaus Stegemann.

Online-ID: 2tavu4v

Zum Verkauf steht hier Grünland direkt an der Peene zwischen der Stadt Anklam und der Insel Usedom.

Das ca. 16.274 m² große Grundstück ist kein Bauland, sondern reines Grünland im Außenbereich.

Das Grundstück eignet sich als Weideland, oder als Ausgleich-Fläche für Investoren.

Besichtigungstermine nach Vereinbarung möglich

Es werden keine Anfragen, ohne vollständigen Namen/Vornamen, der Anschrift und einer Telefonnummer beantwortet.

Weitere interessante Miet- Kauf- und Neubauangebote aus unserem Portfolio finden Sie auf unserer Homepage unter www.maklerhaus-stegemann.de
Sehr gerne können Sie auch telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und beruhen auf Informationen des Auftraggebers.
Das Maklerhaus-Stegemann übernimmt keine Haftung für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Einen Zwischenverkauf behält sich der Auftraggeber ausdrücklich vor. Das Angebot ist freibleibend.

Die amtsfreie Hansestadt Anklam ist eine Stadt im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt ist eines der 18 Mittelzentren des Landes.

Anklam wird aufgrund seiner Lage wie das nördlicher gelegene Wolgast auch als „Tor zur Insel Usedom“ bezeichnet und ist bekannt als Geburtsort des Luftfahrtpioniers Otto Lilienthal.

Die Stadt liegt am Fluss Peene, etwa sieben Kilometer vor dessen Mündung in den zur Ostsee fließenden Peenestrom, einen der drei Oderhaff-Ausflüsse. Östlich von Anklam, nahe dem Ortsteil Zecherin der Stadt Usedom, befindet sich mit der Zecheriner Brücke eine von zwei Straßenbrücken über den Peenestrom auf die Insel Usedom (die westliche Verbindung ist die Peenebrücke Wolgast). Anklam ist in den deutschpolnischen Verflechtungsraum der Metropole Stettin eingebunden.

Die Bundesstraßen 109, 110, 197 und 199 verlaufen sternförmig auf die Stadt zu. Westlich von Anklam befindet sich in 25 Kilometer Entfernung die Autobahnabfahrt Anklam der A 20. Südlich der Stadt liegt der Flugplatz Anklam.

Anklam
(4,2)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Immobilienberater Vorpommern und Uckermark

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.