Repräsentatives Landhotel mit Restaurant und Tennishalle in der Metropolregion Nürnberg

90599 Dietenhofen

1.600.000,00 €
Kaufpreis
12.178 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
90599 Dietenhofen
Nutzungsart
Gewerbe
Immobilientyp
Gastgewerbe, Hotel
Gesamtfläche
12.178 m2
Nutzfläche
3.533 m2
Etage
2
Zustand
gepflegt
Online-ID
7633536
Anbieter-ID
6567-SSt
Stand vom
29.07.2022
Kauf­preis
1.600.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% Provision vom Kaufpreis inkl. gesetzl. MwSt.
Aufzug
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
227.80 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
24.07.2025
Stromwert
1.20 kWhm2a
Wärmewert
227.80 kWhm2a
Baujahr
1992
Baujahr laut Energieausweis
1992
Primärer Energieträger
HOLZ
Sonstige
35× / 0,00 € Miete

Nach Mecklenburg-Vorpommern ist Bayern das zweitbeliebteste innerdeutsche Urlaubsziel und das beliebteste Reiseziel ausländischer Gäste in Deutschland. Hier bietet sich eine seltene Gelegenheit für Investoren mit Blick für reelle Chancen und solider Rendite. Das gepflegte Anwesen, das aus Altersgründen verkauft wird, besteht aus einem Haupthaus, einer Tennishalle und einem Gästehaus. Über eine Privatstraße als Auffahrt gelangen Sie auf das großzügige und top gepflegte Anwesen mit einer Gesamtgeländefläche von 12.178 m² und insgesamt 60 verfügbaren Betten. Das Gebäude besticht durch viele raffinierte Ausstattungsdetails und einer angenehmen Atmosphäre im Landhausstil. Hier fühlt sich jeder Gast auf Grund des vielseitigen Angebotes wohl und gut aufgehoben. Es liegt ein Energiebedarfsausweis für das Haupthaus vor. Dieser ist gültig bis 24.07.2025. Baujahr lt. Energieausweis: 1992 Endenergiebedarf beträgt 227,8 kwh Wärme, 1,2 kwh Strom (m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Stückholz. Es liegt ein Energiebedarfsausweis für das Gästehaus vor. Dieser ist gültig bis 24.07.2025. Baujahr lt. Energieausweis:1995. Endenergiebedarf beträgt 233,5 kwh Wärme, 1,3 kwh Strom. Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Heizöl. Es liegt ein Energiebedarfsausweis für die Tennishalle vor. Dieser ist gültig bis 23.07.2025. Baujahr lt. Energieausweis: 1992 Endenergiebedarf beträgt 237,8 kwh Wärme, 0,8 kwh Strom/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Biomasse. Ihr RE/MAX-Makler ist ausgebildeter und zertifizierter Modernisierungsberater. Wir können Ihnen aufgrund dieser Zusatzqualifikation bei Fragen zu Modernisierungs- oder Sanierungsmaßnahmen kompetente Auskünfte erteilen. Dies beginnt bei einer einfachen Handwerkerempfehlung und geht bis zur Erstellung kompletter Bauablaufpläne einschließlich verbindlicher Kostenermittlung und Fördermittelservice. Nutzen Sie unser KnowHow und unsere Bau-Netzwerke zu Ihrem geldwerten Vorteil !


Ausstattung

Die Gesamtausstattung vereint die Komponenten der fränkischen Gastlichkeit gepaart mit dem entsprechenden Flair und dem dazugehörigen Charme. Das Haupthaus umfasst 7 Doppelzimmer, davon 3 mit Zustellbett und 1 Wohnung. Im Gästehaus teilt sich die Zimmeranzahl in den Geschossen wie folgt auf: - 12 Einzelzimmer - 9 Doppelzimmer - 1 Hochzeitszimmer - 1 Familienzimmer bis 5 Betten - 1 Familienzimmer bis 3 Betten Die Zimmer im Erd- und Obergeschoss sind mit hochwertigen Voglauer Naturholzmöbeln ausgestattet. Neben dem normalen Hotelbetrieb bieten sich Ihnen noch verschiedene Einnahmequellen: eine beheizte Tennishalle mit 3 hochwertigen Kunstrasenplätzen, eine Doppel-Kegelbahn mit Keglerstube und Bar, Saunabereich mit Ruheraum, das großzügige Restaurant mit Wintergarten und einer top-ausgestatteten Großgastronomieküche, sowie die verschiedensten Tagungs- und Konferenzräume, dem Multifunktionsraum mit 80 bis 100 verfügbaren Sitzplätzen und dem damit verbundenen Nebenzimmer. Für weitere Abwechslung sorgen die Sonnenterrasse mit Biergarten mit ca. 110 Sitzmöglichkeiten, die Weinstube und die großzügige Gartenanlage. Für die Gäste ist ein großer asphaltierter Parkplatz vorhanden, darüber hinaus werden 3 Fertiggaragen zur Zeit als Abstellräume genutzt. Für Geschäftskunden, Sportbegeisterte und Besucher der touristischen Ziele und Sehenswürdigkeiten in und um Nürnberg / Fürth / Ansbach ist das Hotel ein idealer Standort und optimaler Ausgangspunkt für einen großartigen Aufenthalt in der fränkischen Metropolregion.


Lage

In Ortsrandlage von Dietenhofen, unmittelbar am Waldrand gelegen. Dieses gemütliche Hotel inmitten eines Waldes ist 1 km vom Stadtzentrum Dietenhofen und 18 km vom Naturpark Frankenhöhe entfernt. Die kulturhistorisch bedeutende Messestadt Nürnberg, mit der historischen Meile, dem Reichsparteitagsgelände, dem weltberühmten Christkindlesmarkt und seinen Museen erreichen Sie in knapp einer halben Stunde. Nach Ansbach mit seiner Resindenz und weiteren Sehenswürdigkeiten sind es ca. 17 km, die Autobahn A6 erreichen Sie in ca. 15 Minuten, das fränkische Seeenland in ca. 40 Minuten. Der Markt Dietenhofen mit 5.572 Einwohnern liegt am nordöstlichen Rand des Landkreises Ansbach. Er grenzt an die Kreise Fürth und Neustadt a. d. Aisch / Bad Windsheim. Öffentliche Busse fahren mehrmals täglich in alle Richtungen. Dietenhofen stellt aufgrund der zahlreich vorhandenen Gewerbeansiedlungen keine reine Wohngemeinde dar. Sehr bekannte Unternehmen, darunter Playmobil oder Herpa stellen ca. 3.000 Arbeitsplätze zur Verfügung. Der Ort verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Darüber hinaus bietet der Ort Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Miniatur Erlebniswelt und das Heimatmuseum, welches sich in einem im 16. Jahrhundert erbauten Schloss befindet.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 24.7.2025. Endenergiebedarf für die Wärme beträgt 227.80 kwh/(m²*a). Endenergiebedarf für den Strom beträgt 1.20 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Holz-Hackschnitzel. Der guten Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Tätigkeit, eine Vermittlungs-/Nachweisgebühr in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer nach notariellem Vertragsabschluss nach sich zieht. Durch Ihre weitere Objektanfrage bestätigen Sie die Vereinbarung und Anerkennung dieser Maklercourtage. Ferner beruhen diese Objektdaten auf Angaben des Verkäufers, für die wir keine Gewähr übernehmen. ************************************************************** Wir bieten an unseren Top-Standorten Stein, Nürnberg, Fürth, Schwabach und Ansbach jeweils 1-2 motivierten Immobilienmakler(innen) die Chance zum Einstieg bei der Nr. 1 im weltweiten Immobilienmarkt. Quereinstieg über Ausbildung an unserer Akademie mit IHK-Abschluss möglich. Senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung an: patricia.potrafke@remax.de ************************************************************** Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Karte nicht verfügbar

RE/MAX Ansbach

Ihr Ansprechpartner

Herr Sören Ströhlein

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nordbayern.de, Objekt 6567-SSt - vielen Dank!